Werder Bremen GmbH & Co KG aA

Werder Bremen-Presseservice: Profi-Kader und U 23-Team werden klarer definiert

Bremen (ots) - Nach intensiver Analyse der Hinrunde hat sich die sportliche Leitung um Geschäftsführer Thomas Eichin und Cheftrainer Viktor Skripnik dafür entscheiden die Kader für die beiden Profi-Teams aus der Bundesliga und der 3. Liga klarer zu definieren.

"Wir haben uns in den vergangenen Tagen intensiv über die Besetzung der Kader Gedanken gemacht. Wir werden unseren Talenten die Möglichkeit geben sich in jeweils einem der beiden Teams zu entwickeln und sich dort auf ihre Aufgaben zu fokussieren", erklärte Skripnik die Neuordnung. Die Mittelfeldspieler Lukas Fröde, Florian Grillitsch und Maximilian Eggestein, Abwehrspieler Oliver Hüsing und Stürmer Melvyn Lorenzen werden ab sofort weiter im Profikader arbeiten. Die Talente Marnon Busch, Julian von Haacke, Levent Aycicek und Luca Zander werden zunächst weiter im U23-Kader entwickelt.

Für Skripnik ist diese Maßnahme keine Abkehr von der bisherigen Zielstellung. "Wir arbeiten weiterhin an einer bestmöglichen Durchlässigkeit unserer Toptalente. Wir haben aber auch nach den Rückmeldungen zu unserer bisherigen Praxis festgestellt, dass wir den Spielern eine bessere Orientierung für ihre Entwicklung geben wollen. Die Tür zu den Profis ist aber für keinen der Spieler geschlossen. In beiden Teams werden Topleistungen gebraucht und Topleistungen von den Trainern registriert", so der Cheftrainer zu WERDER.DE.

Überraschend nominierte Skripnik darüberhinaus auch die beiden U23-Profis Leon Guwara und Giorgi Papunashvili für das Trainingslager der Profis. "Wir möchten die beiden in diesen zehn Tagen noch intensiver kennenlernen. Sie haben zuletzt konstant gute Bewertungen von den Trainern erhalten und wir wollen sie in Belek bei den Profis sehen", so Skripnik.

Nach bisherigem Stand sind für den Abflug nach Belek am Donnerstag folgende Spieler in den jeweleigen Teams vorgsehen:

Kader Profi-Trainingslager: Wiedwald, Zetterer, Oelschlägel - Santiago García, Gálvez, Lukimya, Vestergaard, Fritz, Öztunali, Pizarro, Junuzovic, Kroos, Ulisses Garcia, Ujah, Bartels, Gebre Selassie, Hüsing, Grillitsch, Lorenzen, Guwara, Papunashvili, Maximilian Eggestein, Sternberg, Fröde und Bargfrede.

Wolf, Jóhannsson, Pavlovic und Yildirim trainieren individuell in Bremen.

Kader U 23-Trainingslager: Husic, Duffner, Pachulski - Jacobsen, Verlaat, Argyris, Rother, Aidara, Aycicek, Eggersglüß, Käuper, Zander, von Haacke, Rehfeldt, Kazior, Hilßner, Busch, Bytyqi, Manneh, Hehne, Schmidt, Johannes Eggestein, Dogan, Capin und Kahraman.

Piperkov, Lingerski, Güthermann, Kobylanski und Schwede trainieren individuell in Bremen.

Pressekontakt:

SV Werder Bremen GmbH & Co KG aA
Franz-Böhmert-Str. 1 c
Michael Rudolph, Direktor Public Relations
info@werder.de
Telefon: 0421/434590
Original-Content von: Werder Bremen GmbH & Co KG aA, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Werder Bremen GmbH & Co KG aA

Das könnte Sie auch interessieren: