Werder Bremen GmbH & Co KG aA

Werder Bremen-Presseservice: Assani Lukimya verlängert vorzeitig bis 2017

Bremen (ots) - Der SV Werder und Assani Lukimya haben den 2015 auslaufenden Vertrag des Abwehrspielers vorzeitig um zwei Jahre bis zum 30.06.2017 verlängert. Am Dienstagmittag unterzeichneten Lukimya und Thomas Eichin, Geschäftsführer Sport, die Vertragsverlängerung in Bremen.

"Assani ist ein ganz wichtiger Spieler, der innerhalb der Mannschaft eine sehr hohe Wertschätzung genießt. Mit seiner kompromisslosen Art, ist er einer der zweikampfstärksten Spieler der Liga. Wir freuen uns, dass ,Luki' auch über das Saisonende hinaus bei uns bleibt und wir den Weg gemeinsam mit ihm weitergehen können", so Geschäftsführer Thomas Eichin.

Assani Lukimya freut sich ebenfalls auf die weitere Zusammenarbeit. "Ich spüre hier im Verein großes Vertrauen und große Wertschätzung. Mir gefällt die ruhige Art, mit der hier gearbeitet wird und man merkt, dass es Schritt für Schritt vorwärts geht. Ich freue mich, auch weiterhin Teil des Teams zu sein. Mein Ziel ist es, mich gemeinsam mit der Mannschaft kontinuierlich weiterzuentwickeln."

Lukimya wechselte im Sommer 2012 von Fortuna Düsseldorf an die Weser. Seitdem absolvierte der Kongolese 46 Bundesligaspiele und ein DFB-Pokalspiel für den SV Werder.

Pressekontakt:

SV Werder Bremen GmbH & Co KG aA
Franz-Böhmert-Str. 1 c
Michael Rudolph, Direktor Public Relations
medien@werder.de
Telefon: 0421/434590

Original-Content von: Werder Bremen GmbH & Co KG aA, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Werder Bremen GmbH & Co KG aA

Das könnte Sie auch interessieren: