Werder Bremen GmbH & Co KG aA

Werder Bremen-Presseservice: Futacs verlängert und wird zum FC Ingolstadt ausgeliehen

Bremen (ots) - Werder Bremen hat den bis 2011 laufenden Vertrag mit Stürmer Marko Futacs um ein Jahr bis zum 30.06.2012 verlängert und leiht den Spieler für die Saison 2010/2011 an den FC Ingolstadt aus. Diesen Transfer gab Geschäftsführer Klaus Allofs am Freitagnachmittag bekannt, nachdem alle Gespräche mit dem Spieler und dem Zweitligisten aus Bayern erfolgreich beendet waren.

"Marko ist ein Stürmer, der sich zuletzt sehr gut entwickelt hat, der es aber bei unserem Aufgebot in der Offensive schwer gehabt hätte, bei uns die nötige Spielpraxis zu bekommen. Er hat in der Vorbereitung unterstrichen, welches Potenzial in ihm steckt, so dass wir uns sicher sind, dass der Wechsel nach Ingolstadt für ihn der sinnvolle nächste Schritt ist. Er wird sich mit seiner Klasse in der 2. Bundesliga durchsetzen und wertvolle Erfahrungen sammeln", so Allofs.

Marko Futacs wechselte im Februar 2009 im Alter von 18 Jahren von der U 23-Mannschaft des französischen Klubs AS Nancy nach Bremen. Der in Budapest geborene Futacs spielte in der U 19 und U 23 der Grün-Weißen und nahm regelmäßig am Training der Profis teil. In der Rückrunde der vergangenen Saison kam der junge Ungar auf 13 Einsätze in der 3. Liga und erzielte dabei drei Treffer. Für internationales Aufsehen sorgte er im Herbst 2009, als er mit der Junioren-Auswahl seines Heimatlandes Platz drei bei der U 20-WM in Ägypten erreichte.

Marko Futacs reiste bereits am Donnerstagnachmittag aus dem Trainingslager der Werder-Profis in Donaueschingen nach Bremen ab. Am Samstag könnte Futacs im Rahmen der Eröffnung des Audi Sportparks beim Blitzturnier mit den Teams des VfL Wolfsburg und des FC Augsburg erstmals das Trikot der "Schanzer" überstreifen.

Pressekontakt:

Werder Bremen GmbH & Co KG aA
Franz-Böhmert-Str. 1 c
Mediendirektor Tino Polster
tino.polster@werder.de
Telefon: 0421/434591880
Fax: 0421/434591530

Original-Content von: Werder Bremen GmbH & Co KG aA, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Werder Bremen GmbH & Co KG aA

Das könnte Sie auch interessieren: