Werder Bremen GmbH & Co KG aA

Werder Bremen-Presseservice: Langer Fußball-Samstag in Bremen möglich
3. Liga und Bundesliga live sehen und nur einmal zahlen
Spiel der U 23 kostenlos besuchen

Bremen (ots) - Erst am Nachmittag um 14 Uhr Werders U 23 zum Verbleib in der 3. Liga anfeuern, und dann am Abend um 18.30 Uhr die Bundesliga-Mannschaft gegen den 1. FC Köln um wichtige Punkte für die Champions-League-Qualifikation kämpfen sehen - jeder Fußballfan mit Eintrittskarte für das Bundesligaspiel könnte zwei Werder-Partien besuchen und nur einmal zahlen, denn die Partie auf Platz 11 ist kostenlos.

Für alle Fans, die am Samstag, 24.04.2010, gegen den 1.FC Köln ins Weser-Stadion kommen, lohnt es sich, etwas früher zu kommen: Ab 14 Uhr spielt die U 23 auf Platz 11 gegen SV Sandhausen. Ein Sieg wäre eminent wichtig im Kampf um den Klassenerhalt. "Wir freuen uns, dass bereits am Dienstag so viele Fans gekommen sind, um die Mannschaft zu unterstützen. Wenn wir das gegen Sandhausen wiederholen könnten, wäre es klasse", erklärt Uwe Harttgen, Direktor Nachwuchsleistungszentrum.

Wer also am Samstag das Spiel in der 3. Bundesliga schauen möchte, ist herzlich eingeladen, Werder zu unterstützen. Das Angebot richtet sich natürlich auch an alle Fans, die nicht im Besitz einer Karte für das Bundesligaspiel der Profis sind.

Pressekontakt:

Werder Bremen GmbH & Co KG aA
Franz-Böhmert-Str. 1 c
Mediendirektor Tino Polster
tino.polster@werder.de
Telefon: 0421/434591880
Fax: 0421/434591530
Original-Content von: Werder Bremen GmbH & Co KG aA, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Werder Bremen GmbH & Co KG aA

Das könnte Sie auch interessieren: