Werder Bremen GmbH & Co KG aA

Werder Bremen-Presseservice: Muskelfaserriss: Frings fällt "einige Zeit"

    Bremen (ots) - Werders Kapitän Torsten Frings wird mit einem Muskelfaserriss für die nächsten Spiele ausfallen. Damit bestätigten Untersuchungen am Sonntagmorgen die erste Diagnose vom Samstag, als Frings im Spiel beim 1. FC Nürnberg verletzt ausgewechselt werden musste. "Er wird jetzt einige Zeit fehlen, aber wir werden alles dafür tun, dass die Pause so kurz wie möglich ausfallen wird", sagte Cheftrainer Thomas Schaaf am Sonntagvormittag und unterstrich noch einmal den Stellenwert des Mannschaftsführers. "Er hat bisher voll eingebracht eine sehr gute Saison gespielt", so Schaaf.

    Weitere Verletzungssorgen brachte die Partie in Franken nicht ein. Beim Training der am Samstag eingewechselten und nicht-aktiven Spieler am Sonntagvormittag fehlte jedoch weiterhin Stürmer Claudio Pizarro, der noch immer mit einer Prellung und Stauchung des Sprunggelenks pausieren muss. "Er wird sicher noch etwas Zeit benötigen, aber die Hoffnung, dass er vielleicht am Donnerstag wieder zur Verfügung steht, ist da. Endgültig beurteilen können wir das jetzt aber noch nicht", so Schaaf.

Pressekontakt:
Werder Bremen GmbH & Co KG aA
Franz-Böhmert-Str. 1 c
Mediendirektor Tino Polster
tino.polster@werder.de
Telefon: 0421/43459188
Fax:        0421/43459153

Original-Content von: Werder Bremen GmbH & Co KG aA, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Werder Bremen GmbH & Co KG aA

Das könnte Sie auch interessieren: