Werder Bremen GmbH & Co KG aA

Werder Bremen-Presseservice: Werder testet am 27.08.2008 beim 1.FC Lok Leipzig

Bremen (ots) - Werder Bremen wird nach Saisonbeginn in der Bundesliga noch ein weiteres Testspiel bestreiten. Am Mittwoch, 27.08.2008, um 19 Uhr gastiert der fünfmalige Champions-League-Teilnehmer beim sächsischen Traditionsverein 1. FC Lok Leipzig. Die Partie gegen den Fünftligisten wird im Leipziger Zentralstadion ausgetragen. "Wir wissen, dass wir in der Region Leipzig und Sachsen viele Anhänger haben. Nicht zuletzt deswegen haben wir den Wunsch des 1. FC Lok gerne erfüllt", sagte Werders Geschäftsführer Klaus Allofs, und fügte lächelnd hinzu: "Und außerdem ist uns das Zentralstadion noch in guter Erinnerung. Da kommen wir gerne wieder." An Ort und Stelle feierte Werder im Jahr 2006 vor über 41.000 Zuschauern den Gewinn des Liga-Pokals nach einem 2:0-Finalsieg gegen den FC Bayern München dank eines Doppelpacks von Ivan Klasnic. Lok Leipzig, Europapokalfinalist von 1987, kann auf eine bewegte Geschichte zurückblicken. Unter anderem musste sich auch Werder vor fast 25 Jahren in der zweiten Runde des UEFA-Cups 1983/84 den Leipzigern geschlagen geben. Nach der Wende wurde Lok in VfB Leipzig umbenannt, 1993 stieg man sogar in die Bundesliga auf. Vor fünf Jahren ging der Verein in Konkurs, woraufhin der 1.FC Lok wieder ins Leben gerufen wurde und 2004 von der 11.Liga aus den Spielbetrieb wieder aufnahm. Aktuell ist der Klub in die Oberliga Süd aufgestiegen. Informationen zum Kartenvorverkauf werden zeitnah auf WERDER.de bekannt gegeben. Pressekontakt: Rückfragen bitte an: Werder Bremen GmbH & Co KG aA Franz-Böhmert-Str. 1 c Mediendirektor Tino Polster tino.polster@werder.de Telefon: 0421/43459188 Fax: 0421/43459153 Original-Content von: Werder Bremen GmbH & Co KG aA, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Werder Bremen GmbH & Co KG aA

Das könnte Sie auch interessieren: