Werder Bremen GmbH & Co KG aA

Werder Bremen-Presseservice: Stürmer Hunt hofft auf eine komplette Vorbereitung - Naldo im Training

    Bremen (ots) - Angreifer Aaron Hunt kehrte am Freitag ins Mannschaftstraining unter Cheftrainer Thomas Schaaf zurück. Der 21-Jährige hatte am Donnerstag noch wegen der Folgen einer Angina das Lauftraining abgebrochen. "Ich war noch etwas von der Krankheit geschwächt - eine reine Vorsichtsmaßnahme. Heute mache ich ganz normal mit", erklärte Hunt seinen kurzfristigen Ausfall am Vortag und sagte, dass das Trainingslager dadurch nicht in Gefahr geriet. "Ich freue mich, endlich mal wieder eine normale Vorbereitung zu spielen", hofft der Stürmer auf eine beschwerdefreie Zeit. Für Hunt ist dies eine Ausnahme, verpasste er aufgrund verschiedener Verletzungen doch regelmäßig die Trainingslager sowohl im vergangenen Sommer auf Norderney als auch im österreichischen Schruns. Auch die Rückrundenvorbereitung im Januar 2007 in der Türkei verlief für Hunt nicht problemlos. Umso erfreulicher, dass in diesem Jahr die gesundheitlichen Vorraussetzungen bei dem Nachwuchsstürmer passen.

    [bild1]Seine körperliche Verfassung stellte Hunts Mannschaftskollege Naldo beim morgendlichen Laktattest unter Beweis. Der Brasilianer war aufgrund einer Flugverspätung erst am Donnerstagabend in Bremen eingetroffen und musste den Leistungstest deshalb am Freitag gemeinsam mit Werders U 23 nachholen. Am Nachmittag stieß der Innenverteidiger dann zum Team. Naldos Landsmann Carlos Alberto muss sich indes noch gedulden. Er laboriert weiterhin an einer Virusinfektion, die er kurz vor seiner Rückreise nach Bremen erlitten hatte. Am Donnerstag klagte er über Mandelschmerzen und ließ sich vom Arzt behandeln.

    Torsten Frings beschreitet weiterhin ein individuelles Aufbautraining. Während das Team ausnahmsweise im Weser-Stadion trainierte, absolvierte er gemeinsam mit Co-Trainer Matthias Hönerbach erste leichte Übungen mit dem Ball.

Pressekontakt:
Rückfragen bitte an:

Werder Bremen GmbH & Co KG aA
Franz-Böhmert-Str. 1 c
Mediendirektor Tino Polster
tino.polster@werder.de
Telefon: 0421/43459188
Fax:        0421/43459153

Original-Content von: Werder Bremen GmbH & Co KG aA, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Werder Bremen GmbH & Co KG aA

Das könnte Sie auch interessieren: