Werder Bremen GmbH & Co KG aA

Werder Bremen-Presseservice: Viktor Skripnik hat Fußball-Lehrer-Lehrgang bestanden

    Bremen (ots) - Kurz vor Weihnachten hat sich Werders U 16 und U 18-Coach Viktor Skripnik das schönste Geschenk selbst gemacht. Denn der ehemalige Bremer Profi hat am Donnerstag erfolgreich den 54. Fußball-Lehrer-Lehrgang beendet und seine Lizenz zum "staatlich anerkannten Fußball-Lehrer" sowie zugleich die UEFA-Pro-Lizenz erhalten. "Wir gratulieren Viktor Skripnik zu dem erfolgreichen Abschluss. Damit hat er zugleich dazu beigetragen, dass wir ein weiteres Ziel unserer Jugendarbeit erreicht haben. Von nun an werden alle Mannschaften ab der U 15 aufwärts von DFB-Fußball-Lehrern traniert. Das gibt es bislang selten in der Bundesliga", freut sich Werders Geschäftsführer Klaus-Dieter Fischer mit dem ehemaligen ukrainischen Nationalspieler.

    Bis es soweit war, lagen in den vergangenen sechs Monaten jedoch viele Aufgaben hinter dem 38-Jährigen. Neben den Theorie- und Praxisblöcken galt es bei der U 21-Europameisterschaft im August ausgewählte Begegnungen zu beobachten und im Anschluss in Köln computergestützt zu analysieren. Ebenso gehörte ein vierwöchiges Bundesligapraktikum zu den Pflichtaufgaben des Lehrgangs.

    Neben Viktor Skripnik haben auch der frühere Nationalspieler Karlheinz Pflipsen und Steffi Jones, die 111-maligen Nationalspielerin und künftigen Präsidentin des Organisationskomitees für die Frauen-WM 2011, sowie die aktuellen Zweitliga-Trainer Andre Trulsen (St. Pauli), Jos Luhukay (Mönchengladbach) und Claus-Dieter Wollitz (Osnabrück) an dem Lehrgang teilgenommen.

Pressekontakt:
Rückfragen bitte an:

Werder Bremen GmbH & Co KG aA
Franz-Böhmert-Str. 1 c
Mediendirektor Tino Polster
tino.polster@werder.de
Telefon: 0421/43459188
Fax:        0421/43459153

Original-Content von: Werder Bremen GmbH & Co KG aA, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Werder Bremen GmbH & Co KG aA

Das könnte Sie auch interessieren: