USU Software AG

DGAP-News: C&A entscheidet sich für die USU-Suite Valuemation im konzernweiten IT Service Management (News mit Zusatzmaterial)



DGAP-News: USU Software AG / Schlagwort(e): Sonstiges
C&A entscheidet sich für die USU-Suite Valuemation im konzernweiten IT Service
Management (News mit Zusatzmaterial)

30.11.2016 / 09:31
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

--------------------------------------------------------------------------------

C&A entscheidet sich für die USU-Suite Valuemation im konzernweiten IT Service
Management

Möglingen, 30. November 2016

C&A, eines der führenden Modeeinzelhandelsunternehmen mit europaweit über 35.000
Mitarbeitern und rund 1.500 Filialen in 20 Ländern setzt auf die Software des
deutschen Herstellers USU AG. Der Konzern nutzt dieValuemation-Suite als
Cloud-basierte Lösung im IT Service Management (ITSM). Die Entscheidung fiel
nach einem mehrstufigen Auswahlverfahren, in welchem die Valuemation-Suite vor
allem durch ihre hohe Flexibilität und Anpassungsfähigkeit an die spezifischen
C&A-Anforderungen bei gleichzeitig hohem Standardisierungsgrad überzeugte.

Die Einführung einer neuen, konzernweiten ITSM-Lösung wurde von C&A im Zuge der
Implementierung eines übergreifenden Product-Lifecycle-Systems in Angriff
genommen. Bei der ITSM-Prozessdefinition sowie bei der Tool-/Herstellerauswahl
nutzte C&A die Expertise des unabhängigen ITIL(R)-Beratungshauses SERVIEW GmbH.
USU setzte sich mit ihrer Lösung schließlich in einem "Proof of
Concept"-Workshop gegenüber mehreren Mitbewerbern durch. Bei der Entscheidung
spielten die hohe ITIL(R)-Prozesstreue der zertifizierten USU-Software und die
bereits inValuemationvorkonfigurierten Out-of-the-box-Prozesse eine wichtige
Rolle. Außerdem wollte C&A die SaaS-Lösung unabhängig vom Hersteller flexibel
anpassen und selbständig konfigurieren können.

Nach dem Projektstart im Juli 2016 begann bereits im Oktober die Stufe 1 des
Produktivbetriebs mit Valuemation im Incident Management (Ticketing-Prozess). Im
weiteren Projektverlauf sollen mit der Stufe 2 alle Prozesse des IT-Supports für
Endanwender über die neue Valuemation-basierte Lösung abgedeckt werden.
Besondere Bedeutung kommt dabei der Implementierung einer IT-Self-Service-Lösung
zu, von der sich C&A eine erhebliche Reduktion der IT-Supportanfragen (Tickets)
verspricht. Hierfür wird die integrierte Self-Service-LösungSmart
Linkeingeführt, die sowohl den C&A-Mitarbeitern Hilfestellung bei allen
IT-Fragen und -Anforderungen bietet, als auch dem IT-Support die zielgerichtete
Verbreitung von IT-Informationen per Alerting z.B. bei Wartungsarbeiten oder
Störungen ermöglicht.

Diese Pressemitteilung ist unterwww.usu.deundwww.bsm.usu.deabrufbar.

USU AG

Die 1977 gegründeteUSU AGgehört zu den größten europäischen Anbietern für IT-
und Knowledge-Management-Software. Marktführer aus allen Teilen der
internationalen Wirtschaft schaffen mit USU-Anwendungen Transparenz, sind
agiler, sparen Kosten und senken ihre Risiken.

Der GeschäftsbereichBusiness Service Management(BSM) unterstützt Unternehmen mit
umfassenden, ITIL(R)-konformen Lösungen für das strategische und operative IT- &
Enterprise Service Management. Kunden steuern damit sämtliche Serviceprozesse,
schaffen Transparenz über ihre Servicekosten sowie ihre IT-Infrastruktur und
können dadurch ihre Services effizient planen, überwachen und verrechnen. Diese
Lösungen sind konsequent an den Bedürfnissen und Anforderungen von Endanwendern
sowie Service-Dienstleistern ausgerichtet.

Das Lösungsportfolio für Service Management umfasst die modulare, integrierte
und ITIL(R)-zertifizierte SuiteValuemationfür die effiziente Unterstützung von
Serviceprozessen im IT Service Management, HR Service Management, Facility
Management, Technischen Kundendienst und mehr. Die IT-Analytics-AnwendungService
Intelligenceunterstützt die IT-Steuerung mit rollenbasierten Dashboards,
vordefinierten Kennzahlen und intuitiven Ad-hoc-Analysen. Die
Self-Service-AnwendungSmart Linkbietet Endanwendern sämtliche Support-Services
und Informationen eines IT-Dienstleisters in einem einzigen Kanal.

Die USU AG ist Teil der im Prime Standard der Deutschen Börse notierten USU
Software AG (ISIN DE 000A0BVU28). Weitere Informationen:bsm.usu.de

Kontakt

USU Software AG
Corporate Communications
Dr. Thomas Gerick
Tel.: +49 (0) 71 41 - 48 67 440
Fax: +49 (0) 71 41 - 48 67 300
E-Mail:t.gerick@usu-software.de

USU Software AG
Investor Relations
Falk Sorge
Tel.: +49 (0) 71 41 - 48 67 351
Fax: +49 (0) 71 41 - 48 67 108
E-Mail:f.sorge@usu-software.de



Kontakt:
USU Software AG
Corporate Communications
Dr. Thomas Gerick
Tel.: +49 (0) 71 41 - 48 67 440
Fax:  +49 (0) 71 41 - 48 67 909
E-Mail: t.gerick@usu-software.de

USU Software AG
Investor Relations
Falk Sorge
Spitalhof
D-71696 Möglingen
Tel.: +49 (0) 71 41 - 48 67 351
Fax:  +49 (0) 71 41 - 48 67 108
E-Mail: f.sorge@usu-software.de
--------------------------------------------------------------------------------
Zusatzmaterial zur Meldung:

Dokument:http://n.eqs.com/c/fncls.ssp?u=YGPNFAEJCA
Dokumenttitel: USU gewinnt C&A als Neukunden für Servicemanagement

--------------------------------------------------------------------------------
30.11.2016  Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt
durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate
News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de
--------------------------------------------------------------------------------

Sprache:     Deutsch

Unternehmen: USU Software AG

             Spitalhof

             71696 Möglingen

             Deutschland

Telefon:     +49 (0)7141 4867-0

Fax:         +49 (0)7141 4867-200

E-Mail:   info@usu-software.de

Internet: www.usu-software.de

ISIN:        DE000A0BVU28

WKN:         A0BVU2

Börsen:      Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in
Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange


Ende der Mitteilung DGAP News-Service
--------------------------------------------------------------------------------
525379  30.11.2016 
 

 

 

Original-Content von: USU Software AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: USU Software AG

Das könnte Sie auch interessieren: