USU Software AG

USU AG forciert internationales Geschäft

Deutsche Bildunterschrift: Sven Wilms, neuer USU-Vorstand Global Sales / English caption: Sven Wilms, responsable for global sales and new Member of the USU Board of Management

Sven Wilms neuer USU-Vorstand Global Sales

--------------------------------------------------------------------------------
  ots.CorporateNews übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer
  europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt der Mitteilung ist das Unternehmen
  verantwortlich.
-------------------------------------------------------------------------------- 

Personalia/Technologie

Möglingen (euro adhoc) -

- Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist unter http://www.presseportal.de/pm/52352/?keygroup=bild abrufbar -

Sven Wilms steuert als neuer Vorstand Global Sales künftig die internationalen Aktivitäten des Softwarehauses USU. Damit möchte der führende deutsche Hersteller von Anwendungen für Business Service Management sein Auslandsgeschäft weiter vorantreiben. Dessen Anteil soll bis 2010 auf über 15 Prozent anwachsen. Sven Wilms verstärkt das Führungsteam von USU mit Wirkung zum 1. Januar 2009. Zuvor hatte der 48jährige, international erfahrene Manager als erweiterter Vorstand bei der IDS Scheer AG seit 1998 maßgeblich die weltweite Expansion mitgestaltet und konnte deutliche Profit- und Umsatzzuwächse erzielen. In den letzten 2 Jahren verantwortete er als Senior Vice President und General Manager sämtliche Produkt- und Kunden-Aktivitäten in Mitteleuropa. Internationale Erfahrungen sammelte der studierte Wirtschaftsingenieur bereits durch seine 10jährige Tätigkeit bei IBM, wo er verschiedene Managementpositionen im europäischen Softwarevertrieb bekleidete.

Im Zuge der internationalen Neuausrichtung steht die Ausweitung des europäischen Partnergeschäftes in Großbritannien, BeNeLux, Skandinavien und Osteuropa im Fokus. Daneben werden die bestehenden Aktivitäten in Italien, Österreich und der Schweiz, in den USA sowie im Nahen Osten intensiviert und weiter ausgebaut. Durch seine langjährigen Erfahrungen im weltweiten Software-Produktgeschäft verfügt Sven Wilms hierbei über ideale Voraussetzungen.

Mit der integrierten Produktlinie Valuemation adressiert USU sämtliche Themen eines ITIL-konformen Business Service Managements. Aktuelle Studien unabhängiger US-Marktanalysten wie Forrester, Gartner oder ECP zeichneten Valuemation wiederholt aus und bestätigen USU als einen der weltweit anerkannten Anbieter in diesem Wachstumsmarkt. Auf Basis dieses Portfolios bildet die verstärkte Internationalisierung einen weiteren konsequenten strategischen Meilenstein der USU-Gruppe. Bereits in den letzten 2 Jahren konnte USU die größten europäischen IT Management-Projekte erfolgreich umsetzen, z.B. bei der Poste Italiane, Deutschen Telekom oder der Fiducia.

"Im Bereich Business Service Management gehört Valuemation inzwischen zu den weltweiten Top-Produkten. Jetzt gilt es, die Chancen, die uns die internationalen Märkte bieten, konsequent zu nutzen. Deswegen freuen wir uns, dass wir mit Sven Wilms einen Manager mit großer Expertise und nachweisbaren Erfolgen im internationalen Softwaregeschäft gewinnen konnten", kommentiert Bernhard Oberschmidt, Sprecher des Vorstandes der USU AG.

Ende der Mitteilung                               euro adhoc
-------------------------------------------------------------------------------- 

Rückfragehinweis:

Gerick Thomas

Branche: Software
ISIN: DE000A0BVU28
WKN: A0BVU2
Index: CDAX, Prime All Share, Technologie All Share
Börsen: Börse Frankfurt / Regulierter Markt/Prime Standard
Börse Berlin / Freiverkehr
Börse Hamburg / Freiverkehr
Börse Düsseldorf / Freiverkehr
Börse Hannover / Freiverkehr
Börse München / Freiverkehr
Börse Stuttgart / Regulierter Markt

Original-Content von: USU Software AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: USU Software AG

Das könnte Sie auch interessieren: