Wort & Bild Verlag - Diabetes Ratgeber

Notfall-Kohlenhydrate immer griffbereit - Was Menschen mit Diabetes am Steuer beachten sollten

Baierbrunn (ots) - Menschen mit Diabetes sollten am Steuer eines Autos immer schnell wirkende Kohlenhydrate griffbereit haben. Die Diabetologinnen Dr. Jolanda Schottenfeld-Naor aus Düsseldorf und Dr. Diana von Welser aus München raten im Apothekenmagazin "Diabetes Ratgeber", vor jeder Fahrt den Blutzucker zu messen und den Wert im Diabetes-Tagebuch zu dokumentieren. Wenn während der Fahrt Unterzuckersymptome auftreten, sollten Diabetiker sofort rechts ranfahren und noch vor der Zuckerkontrolle ein paar Notfall-Kohlenhydrate essen. Zum Beispiel eine Traubenzuckerlösung aus der Apotheke, die im Seitenfach der Autotür aufbewahrt werden kann und nicht erst umständlich aus der Verpackung genestelt werden muss. "Setzen Sie Ihre Fahrt erst fort, wenn der Blutzucker wieder normal ist", so die Expertinnen.

Diese Meldung ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei.

Das Apothekenmagazin "Diabetes Ratgeber" 3/2016 liegt in den meisten Apotheken aus und wird ohne Zuzahlung zur Gesundheitsberatung an Kunden abgegeben.

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.diabetes-ratgeber.net
Original-Content von: Wort & Bild Verlag - Diabetes Ratgeber, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Wort & Bild Verlag - Diabetes Ratgeber

Das könnte Sie auch interessieren: