Wort & Bild Verlag - Diabetes Ratgeber

Vor dem Schuhkauf zum Arzt?
Für Diabetiker mit Fußproblemen ist das durchaus sinnvoll

Baierbrunn (ots) - Diabetiker mit Nerven- und Gefäßschäden an den Füßen sollten sich vor einem Schuhkauf vom Arzt beraten lassen, erklärt Dr. Michael Eckhard, Chefarzt der GWZ Diabetes-Klinik in Bad Nauheim, im Apothekenmagazin "Diabetes Ratgeber". Der Arzt könne gegebenenfalls spezielle Diabetes-Schutzschuhe verordnen. Das sind Schuhe, die die Füße durch ihre besondere Konstruktion vor Druckstellen und Wunden schützen. Die Krankenkasse beteiligt sich in der Regel an den Kosten

Dieser Beitrag ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei.

Das Apothekenmagazin "Diabetes Ratgeber" 11/2015 liegt in den meisten Apotheken aus und wird ohne Zuzahlung zur Gesundheitsberatung an Kunden abgegeben.

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.diabetes-ratgeber.net
Original-Content von: Wort & Bild Verlag - Diabetes Ratgeber, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Wort & Bild Verlag - Diabetes Ratgeber

Das könnte Sie auch interessieren: