Wort & Bild Verlag - Senioren Ratgeber

Elektronische Merkhilfe - Handys können an die Einnahme von Medikamenten erinnern

Baierbrunn (ots) - Ein "Pling" - und man greift zur Tablettenbox: Für Handys und Taschencomputer gibt es Merkhilfen, die an die Einnahme von Medikamenten erinnern. Australische Forscher haben nun festgestellt, dass solche digitalen Gedächtnisstützen die Therapietreue fördern können, wie das Apothekenmagazin "Senioren Ratgeber" berichtet. "Sie sollten aber in einen ärztlichen Behandlungsplan eingebettet sein", sagt Professor Martin Mideke von der Deutschen Hochdruckliga. Dieser Beitrag ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei. Das Apothekenmagazin "Senioren Ratgeber" 4/2016 liegt in den meisten Apotheken aus und wird ohne Zuzahlung zur Gesundheitsberatung an Kunden abgegeben.

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.senioren-ratgeber.de



Weitere Meldungen: Wort & Bild Verlag - Senioren Ratgeber

Das könnte Sie auch interessieren: