Wort & Bild Verlag - Senioren Ratgeber

Mit Gesang leben viele Demente auf
Zwei Studien finden Belege für die positive Wirkung des Singens

Baierbrunn (ots) - "Kein schöner Land in dieser Zeit": Wer einen demenzkranken Menschen betreut, sollte probieren, ob ihm Singen Freude bereitet. Das Apothekenmagazin "Senioren-Ratgeber" berichtet von zwei Studien an demenzkranken Menschen, die dazu ermutigen. So fanden britische Forscher heraus, dass gemeinsames Singen das Wohlbefinden von Patienten und Angehörigen fördert. US-Psychologen fanden Hinweise, dass regelmäßige Sängerrunden die geistige Leistung der Kranken stützen.

Dieser Beitrag ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei.

Das Apothekenmagazin "Senioren Ratgeber" 8/2015 liegt in den meisten Apotheken aus und wird ohne Zuzahlung zur Gesundheitsberatung an Kunden abgegeben.

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.senioren-ratgeber.de

Original-Content von: Wort & Bild Verlag - Senioren Ratgeber, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Wort & Bild Verlag - Senioren Ratgeber

Das könnte Sie auch interessieren: