NWB Verlag

Erbschaftsteuerreform: Berechnungstool von NWB zur Unternehmensbewertung
BBEV Informationssystem bietet neues Berechnungsprogramm zur Unternehmensbewertung nach dem Ertragswertverfahren

Herne (ots) - Noch ist kein Ende in Sicht bei der Erbschaftsteuerreform: Das Gesetzeswerk soll nun frühestens im Juli 2008 verabschiedet werden. Trotz aller rechtlichen Unsicherheit bedeutet dies auch eine Chance für Steuerberater. Ihnen bleibt nun noch mehr Zeit für die Gestaltungsberatung. Das Informationssystem "BBEV - BeraterBrief Erben und Vermögen" unterstützt die Steuerprofis dabei mit dem neuen Berechnungsprogramm zur Unternehmensbewertung. Denn für Erb- und Schenkungsfälle sind alle Unternehmen bei der Bewertung künftig mit dem gemeinen Wert unter Berücksichtigung der Ertragsaussichten anzusetzen. Mit Hilfe des neuen Rechentools können Steuerberater nun mit wenigen Klicks berechnen, was das für ihre Mandanten konkret bedeutet. Das Rechenprogramm zur Unternehmensbewertung steht für die Abonnenten des BBEV Informationssystems online kostenfrei zum Download bereit. Nachdem das Tool auf den eigenen Rechner geladen wurde, kann die Arbeit sofort beginnen. Es ist keine Installation nötig, und die Daten können in eigene Programme exportiert werden.

Das BBEV Informationssystem besteht aus vier Säulen: der einmal monatlich erscheinenden Zeitschrift BBEV, der Datenbank nwbXpert Erben und Vermögen auf DVD (zwei Updates pro Jahr) und im Internet (jeweils für fünf Arbeitsplätze) und dem zweimal im Monat erscheinenden nwbXpert Erben und Vermögen Newsletter (an fünf Empfänger). Mehr Informationen unter www.nwb.de .

"Mit diesem Angebot unterstützen wir alle Steuerberater bei ihrer Gestaltungsberatung. Mit unserem NWB Unternehmensbewertungsprogramm beraten Steuerberater ihre Mandanten gerade in diesen rechtlich unsicheren Zeiten schnell und sicher", erläutert Karin Meder, Rechtsanwältin und verantwortliche Redakteurin des BBEV Informationssystems.

Mehr unter www.nwb.de. NWB - GUTE ANTWORT

Pressekontakt:

Weitere Informationen:
Nina Voß
NWB Verlag
Eschstraße 22
44629 Herne
Fon: 023 23 / 141-151
Email: n.voss@nwb.de
URL: http://www.nwb.de

Anette Meyer-Pleus
HEDINGER COMMUNICATIONS GmbH
Eppendorfer Weg 213
20253 Hamburg
Fon: 040 / 42 10 11-10
Email: meyer-pleus@hedinger-pr.de
URL: http://www.hedinger-pr.de
Original-Content von: NWB Verlag, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: