Rewe Group

Jetzt bei PENNY MOBIL einsteigen und sparen
Lebensmitteldiscounter PENNY lockt mit Rabatt auf das Startpaket und 25,- Euro Wechselbonus

Köln (ots) - Wer vom 25.05. bis 13.06.2010 bei PENNY MOBIL einsteigt kann richtig sparen. Der Lebensmitteldiscounter bietet seinen Kunden in diesem Zeitraum das PENNY MOBIL Startpaket statt für 9,95 Euro zum Preis von nur 4,95 Euro an. 5,- Euro Startguthaben sind bereits inkludiert und zusätzlich erhalten alle Neukunden, die Ihre SIM-Karte bis 30. Juni aktivieren und ihre vorherige Mobilfunknummer mitnehmen, einen Wechselbonus von 25 Euro auf ihr Prepaid-Konto gutgeschrieben.

Von dem Rabatt auf das Startpaket in Höhe von 50% profitiert jeder, der im oben genannten Zeitraum ein PENNY MOBIL Startpaket kauft und an der Kasse einen entsprechenden Rabattcoupon vorlegt. Die Coupons sind ab dem 25.05. erhältlich im PENNY-Handzettel, in im Markt ausliegenden Flyern und im Internet unter www.pennymobil.de.

PENNY MOBIL bietet drei Prepaid-Tarife an PENNY MOBIL bietet derzeit die drei verschiedenen Handytarife "PENNY MOBIL Partner", "PENNY MOBIL Easy" und "PENNY MOBIL Data" an. Für einen dieser Tarife muss man sich entscheiden, wenn man die Handy-Karte aktiviert. Dabei kann man beispielsweise in dem Tarif "PENNY MOBIL Partner" für 3 Cent die Minute zu allen PENNY MOBIL -Nutzern telefonieren - auch eine interne SMS kostet hierbei nur 3 Cent. "PENNY MOBIL Easy" erlaubt es, rund um die Uhr für 9 Cent in alle anderen Mobilfunknetze zu telefonieren. "PENNY MOBIL Data" bietet zwar denselben Sprachtarif wie "PENNY MOBIL Easy", hier kann man jedoch zusätzlich für 2,49 Euro pro Tag mobil im Internet surfen.

PENNY ist mit 2.400 Märkten und einem Umsatz von 7 Milliarden Euro einer der führenden Lebensmitteldiscounter in Deutschland. Allein in den östlichen Bundesländern hat PENNY rund 600 Märkte.

Für Rückfragen:

REWE Group-Unternehmenskommunikation,
Tel.: 0221-149-1050, Fax: 0221-138898, E-Mail: presse@rewe-group.com

Original-Content von: Rewe Group, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rewe Group

Das könnte Sie auch interessieren: