Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG

EANS-Adhoc: Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG
Vorläufige Beendigung des laufenden Aktienrückkaufprogramms

--------------------------------------------------------------------------------
  Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR durch euro
  adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der
  Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------
Aktienrückkauf
07.10.2016


Ternitz/Wien, 7. Oktober 2016. Der Vorstand der SCHOELLER-BLECKMANN OILFIELD
EQUIPMENT AG (die "Gesellschaft") hat heute beschlossen, das
Aktienrückkaufprogramm der Gesellschaft, das am 27.4.2016 veröffentlicht wurde
und am 3.5.2016 begonnen hat, mit sofortiger Wirkung vorläufig zu beenden.

Dieses Aktienrückkaufprogramm basierte auf der Ermächtigung der Hauptversammlung
vom 27.4.2016 (Ermächtigung zum zweckfreien Erwerb eigener Aktien gemäß § 65 Abs
1 Z 8 AktG). Trotz Beendigung des aktuellen Programms steht diese Ermächtigung
der Gesellschaft weiterhin zur Verfügung. Der neuerliche Start wird
gegebenenfalls entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen veröffentlicht.

Das Ergebnis des vorläufig beendeten Programms lässt sich wie folgt
zusammenfassen:
 ___________________________________________________________________________
|ISIN_der_Aktien:____________________|AT0000946652__________________________|
|Art des Rückkaufs:                  |Sämtliche Rückkäufe erfolgten über die|
|____________________________________|Börse.________________________________|
|Zurückgekauftes Volumen:            |40.597 Aktien, dies entspricht 0,2537%|
|____________________________________|des_Grundkapitals.____________________|
|Höchster und niedrigster bezahlter  |EUR 55,00 je Aktie und EUR 49,19 je   |
|Preis:______________________________|Aktie.________________________________|
|Durchschnitt der gewichteten        |                                      |
|Durchschnittspreise der Tage, an den|EUR 53,6577 je Aktie.                 |

|Aktien_erworben_wurden______________|______________________________________|
|Wert_der_rückerworbenen_Aktien______|EUR_2.167.461,19._____________________|

 

Die Veröffentlichung der im Rahmen des Rückkaufprogramms durchgeführten
Transaktionen wurden auf www.sbo.at (Investor Relations - Corporate Governance -
Aktienrückkauf / Verkauf) bekannt gemacht.


Rückfragehinweis:
Andreas Böcskör, Head of Investor Relations
Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG
A-2630 Ternitz, Hauptstraße 2
Tel: +43 2630/315 DW 252, Fax: DW 101
E-Mail: a.boecskoer@sbo.co.at

Ende der Mitteilung                               euro adhoc 
--------------------------------------------------------------------------------


Emittent:    Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG
             Hauptstrasse 2
             A-2630 Ternitz
Telefon:     02630/315110
FAX:         02630/315101
Email:    sboe@sbo.co.at
WWW:      http://www.sbo.at
Branche:     Öl und Gas Exploration
ISIN:        AT0000946652
Indizes:     WBI, ATX Prime, ATX
Börsen:      Amtlicher Handel: Wien 
Sprache:    Deutsch
 

Original-Content von: Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG

Das könnte Sie auch interessieren: