Ströer Out-of-Home Media AG

Plakate helfen beim Kampf gegen "Grauen Star" in Afrika

    Köln (ots) - 16.500 Großflächen und City-Light-Poster von Ströer machen auf die Augenkrankheit und die Arbeit der CBM aufmerksam.

    Die Ströer Gruppe, Deutschlands Marktführer für Außenwerbung, unterstützt die CBM (Christoffel-Blindenmission) bei ihrer Arbeit gegen die Augenkrankheit "Grauer Star" in Afrika mit einer Medialeistung von fast 1,8 Mio. Euro. 16.500 Großflächen und City-Light-Poster mit dem Claim "Auf Wiedersehen, Mama." zeigen ab sofort deutschlandweit ein Kind mit Grauem Star in Afrika, dem mit einer einfachen Operation geholfen werden kann. Die CBM ist eine internationale Entwicklungshilfeorganisation, die auf Basis christlicher Werte dafür kämpft, die Lebensqualität derjenigen Menschen zu verbessern, die behindert oder von Behinderung bedroht sind und in den ärmsten Regionen der Welt leben.

    Christine Lipp, Projektkoordinatorin Marketing bei der CBM: "Die Verhütung und Heilung von Blindheit ist ein Schwerpunkt unserer Arbeit." Häufigster Grund für eine Operation ist der Graue Star: Über 670.000 Mal wurde in CBM-geförderten Krankenhäusern bisher die trüb gewordene Linse entfernt. Mit einer künstlichen Linse können die Patienten danach wieder sehen. Dabei entstehen im Durchschnitt Kosten von 30 Euro (bei einem Erwachsenen) oder 125 Euro (bei einem Kind unter Vollnarkose). "Die Plakatkampagne von Ströer hilft uns", so Lipp weiter, "Menschen zur Mithilfe bei unserer Arbeit zu bewegen. Ohne Spenden wären mehr als 1.000 Projekte in über hundert Ländern nicht durchführbar."

    Mehr über die CBM erfahren Interessierte im Internet unter www.christoffel-blindenmission.de.

    Bild der Kampagne: http://www.stroeer.de/fileadmin/user_upload/Bilder/CBM/Stroeer_Christ offel-Blindenmission.jpg

Pressekontakt:
Stefanie Roßner
stellv. Leiterin Unternehmenskommunikation
02236/9645-283
srossner@stroeer.de

Original-Content von: Ströer Out-of-Home Media AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Ströer Out-of-Home Media AG

Das könnte Sie auch interessieren: