EDEKA ZENTRALE AG & Co. KG

EDEKA fördert als Partner der Deutschlandstiftung Integration Nachwuchskräfte mit Zuwanderungsgeschichte

Hamburg (ots) -

   - EDEKA-Verbund verstärkt Engagement bei Initiative "Geh Deinen 
     Weg" 
   - 18 Stipendiaten und 10 Mentoren engagieren sich bei EDEKA aktiv
   - Demografischer Wandel erhöht die Wichtigkeit von Integration 

Der EDEKA-Verbund verstärkt 2014 sein Engagement für Chancengleichheit und Bildung an der Seite der Deutschlandstiftung Integration. Von den insgesamt rund 340 Stipendiaten des 2012 gestarteten Programms "Geh Deinen Weg" sind 18 Nachwuchskräfte mit Zuwanderungsgeschichte im EDEKA-Verbund beschäftigt. Darüber hinaus engagieren sich 10 erfahrene EDEKA-Führungskräfte als Mentoren. "Es gehört zu unserer Unternehmenskultur, motivierten Menschen - gleich welcher Herkunft - eine berufliche Perspektive zu geben", so der Vorstandsvorsitzende der EDEKA AG und Kuratoriumsmitglied der Deutschlandstiftung Integration, Markus Mosa. "Als Partner der Deutschlandstiftung Integration setzen wir uns deshalb für Chancengleichheit und Bildung in unserer Gesellschaft ein."

Die wirtschaftlich positive Entwicklung der letzten Jahre in Deutschland stellt Unternehmen vor die Herausforderung, genügend qualifizierte Mitarbeiter zu gewinnen. Der demografische Wandel in der Bevölkerung wird diese Herausforderung zukünftig noch vergrößern. Entsprechend steigen auch die Arbeitsmarktchancen für Menschen mit Zuwanderungsgeschichte. Mit rund 318.000 Mitarbeitern und 18.000 Auszubildenden ist der genossenschaftlich und mittelständisch geprägte EDEKA-Verbund einer der führenden Nahversorger und einer der führenden Arbeitgeber in Deutschland. "Aufgrund des hohen Qualitätsanspruchs und der starken Service-Orientierung sind unsere selbstständigen Kaufleute, die sieben Regionalgesellschaften und die EDEKA-Zentrale auf qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter angewiesen. Auf ihrem Engagement basiert unser wirtschaftlicher Erfolg", so Markus Mosa. "Umso wichtiger ist es, Nachwuchskräfte mit Zuwanderungsgeschichte gezielt zu fördern und in der Gesellschaft Vorbilder für gelungene Integration zu schaffen. Gemeinsam mit der Deutschlandstiftung Integration setzen wir hier ein beispielhaftes Zeichen wie Integration gelebt werden kann", erklärt Markus Mosa. Zu den 18 Stipendiaten auf EDEKA-Seite zählen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ganz unterschiedlicher Funktionen: Dazu gehören Fach- und Führungskräfte aus den EDEKA-Märkten, dem EDEKA-Fruchtkontor, dem Controlling einer Regionalgesellschaft sowie aus der Tochtergesellschaft Netto Marken-Discount. Sie repräsentieren die vielfältigen Perspektiven und Karrierechancen im EDEKA-Verbund. Die 10 EDEKA-Mentoren sind sowohl EDEKA-Kaufleute als auch Führungskräfte aus der EDEKA-Zentrale.

Die Initiative "Geh Deinen Weg" wurde unter der Schirmherrschaft von Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel Anfang 2012 von der Deutschlandstiftung Integration ins Leben gerufen.

Mehr zum Thema auf: http://ots.de/TR4nZ

EDEKA - Deutschlands erfolgreichste Unternehmer-Initiative

Das Profil des mittelständisch und genossenschaftlich geprägten EDEKA-Verbunds basiert auf dem erfolgreichen Zusammenspiel dreier Stufen: Bundesweit verleihen über 4.000 selbstständige Kaufleute EDEKA ein Gesicht. Sie übernehmen auf Einzelhandelsebene die Rolle des Nahversorgers, der für Lebensmittelqualität und Genuss steht. Unterstützt werden sie von sieben regionalen Großhandelsbetrieben, die täglich frische Ware in die EDEKA-Märkte liefern und darüber hinaus von Vertriebs- bis zu Expansionsthemen an ihrer Seite stehen. Die Koordination der EDEKA-Strategie erfolgt in der Hamburger EDEKA-Zentrale. Sie steuert das nationale Warengeschäft ebenso wie die erfolgreiche Kampagne 'Wir lieben Lebensmittel'. Von hier erfolgen die Impulse zur Realisierung verbundübergreifender Ziele wie beispielsweise dem Schaffen durchgängiger IT-Strukturen oder zur Entwicklung zeitgemäßer Personalentwicklungs- und Qualifizierungskonzepte für den Einzelhandel. Mit dem Tochterunternehmen Netto Marken-Discount setzt sie darüber hinaus erfolgreiche Akzente im Discountgeschäft und rundet so das breite Leistungsspektrum des Unternehmensverbunds ab. EDEKA erzielte 2012 mit seinen rund 11.700 Märkten und 318.000 Mitarbeitern einen Umsatz von 44,8 Mrd. Euro. Mit rund 18.200 Auszubildenden ist EDEKA einer der führenden Ausbilder in Deutschland.

Pressekontakt:

EDEKA ZENTRALE AG & Co. KG
Unternehmenskommunikation
New-York-Ring 6
22297 Hamburg

Tel. 040 / 6377 - 2182
Fax: 040 / 6377 - 2971
E-Mail: presse@edeka.de
Internet: www.edeka.de

Original-Content von: EDEKA ZENTRALE AG & Co. KG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: EDEKA ZENTRALE AG & Co. KG

Das könnte Sie auch interessieren: