EDEKA ZENTRALE AG & Co. KG

EDEKA erweitert Rückruf von Mettenden

Hamburg (ots) - Die Hamburger EDEKA-Gruppe erweitert aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes den Rückruf von Mettenden der Marke "GUT&GÜNSTIG" in der 300g-Packung. Als zusätzliche Vorsichtsmaßnahme werden Artikel mit den Chargen-Nummern beginnend mit den Ziffern 801, 894, 895, 897 und 898 ebenfalls aus dem Markt genommen. In einigen Proben waren Salmonellen festgestellt worden. Gestern Abend war die Chargennummer 800 zurückgerufen worden. Der Produzent der Ware ist von der Belieferung ausgeschlossen.

Verbraucher können bereits gekaufte Ware gegen Erstattung des Kaufpreises in allen EDEKA-Märkten und Marktkauf SB-Warenhäusern zurückgeben. Die Chargennummer befindet sich auf dem Etikett der Verpackung neben der Angabe des Mindesthaltbarkeitsdatums.

Verbraucherfragen beantwortet der EDEKA-Kundenservice unter der Rufnummer: 01803-333520 oder unter der E-Mail-Adresse: info@edeka-kundenservice.de von Montag bis Samstag in der Zeit von 8 bis 20 Uhr (0,09 Euro/Min. aus dem Festnetz der Dt. Telekom, ggf. abweichend bei Anruf aus Mobilfunknetz).

Pressekontakt:

EDEKA ZENTRALE AG & Co. KG
Unternehmenskommunikation
New-York-Ring 6
22297 Hamburg
Tel (040) 6377-2182
Fax (040) 6377-2971
E-Mail: presse@edeka.de
www.edeka.de

Original-Content von: EDEKA ZENTRALE AG & Co. KG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: EDEKA ZENTRALE AG & Co. KG

Das könnte Sie auch interessieren: