Celesio AG

Celesio gibt Ergebnisse für die ersten neun Monate des Geschäftsjahrs 2016 bekannt

Stuttgart (ots) - Celesio erwirtschaftete in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahrs 2016 einen Konzernumsatz in Höhe von 16.227,8 Mio. EUR, was im Vergleich zu den ersten drei Quartalen des Geschäftsjahres 2014 (1. Januar 2014 bis 30. September 2014) einen Anstieg um 6,8 Prozent beziehungsweise währungs-bereinigt einen Anstieg um 3,6 Prozent darstellt. Das bereinigte Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) stieg um 7,8 Prozent auf 343,5 Mio. EUR beziehungsweise währungsbereinigt um 0,8 Prozent. Dazu trugen die bessere Entwicklung der britischen Aktivitäten und die gesamte Entwicklung im Geschäftsbereich Consumer Solutions bei.

Ertragsprognose

Insgesamt geht der Vorstand der Celesio AG davon aus, dass der Umsatz und das bereinigte EBIT aus fortgeführten Aktivitäten im Geschäftsjahr 2016 insbesondere aufgrund positiver Währungskurseffekte leicht über den ursprünglichen Erwartungen für das Geschäftsjahr 2016 liegen werden.

Das Unternehmen erwartet nicht, dass Akquisitionen wesentliche finanzielle Auswirkungen auf das Geschäftsjahr 2016 haben werden.

Eine detaillierte Darlegung der der Prognose für Celesio zugrunde liegenden Erwartungen findet sich im entsprechenden Abschnitt des Geschäftsberichts für das Rumpfgeschäftsjahr 2015 (Seiten 89-95), der bis auf die oben erwähnten Erwartungen im Hinblick auf Umsatz und bereinigtes EBIT auf Konzernebene weiter gültig ist.

Kennzahlen Celesio-Konzern
                          1. bis 3.     1. bis 3.     Veränderung
                          Quartal       Quartal       auf EUR-Basis %
                           2014          2016
                         01.01.2014-     01.04.2015-
                         30.09.2014      31.12.2015
Fortgeführte Aktivitäten
Umsatz         Mio. EUR   15.196,1      16.227,8           6,8
EBIT           Mio. EUR      257,6         331,9          28,8
 bereinigt(1)  Mio. EUR      318,5         343,5           7,8
Ergebnis       Mio. EUR      128,6         202,9          57,8
 bereinigt(1)  Mio. EUR      183,7         212,7          15,8
Präsenzapotheken(2)        2.184         2.216             /
Großhandels-
niederlassungen(2)           108           110             /
Nicht fortgeführte Aktivitäten
Ergebnis      Mio. EUR       -91,9         -13,3          85,6
Fortgeführte und nicht
fortgeführte Aktivitäten
Nettofinanz-
verschuldung Mio. EUR        897,0(5)    1.023,2(2)       14,1
Nettofinanz-
verschuldung/
EBITDA ber.(1)(3)(4)           1,68(5)       1,92(2)       /
Mitarbeiter(2)            38.593        38.683             /
Periodenergebnis Mio. EUR     36,7         189,6           /
Ergebnis je Aktie
(unverwässert)     EUR         0,18          0,92          / 
1) Bereinigt um Sondereffekte aus definierten Einmalaufwendungen und 
-erträgen (inkl. Steuereffekt)
2) Stichtagswerte zum Ende des Berichtszeitraums.
3) Basierend auf dem EBITDA der letzten zwölf Monate ausgehend vom 
jeweiligen Stichtag.
4) Vorjahreswerte wie berichtet.
5) Stichtagswerte zum 31. März 2015. 

Über den Celesio-Konzern

Celesio ist ein international führendes Groß- und Einzelhandelsunternehmen und Anbieter von Logistik- und Serviceleistungen im Pharma- und Gesundheitssektor, das Patienten aktiv und präventiv eine optimale Versorgung und Betreuung sichert. Der Konzern ist in 14 Ländern weltweit aktiv und beschäftigt über 38.000 Mitarbeitende. Mit mehr als 2.200 eigenen und mehr als 4.300 Partner- und Markenpartnerapotheken betreut Celesio täglich über 2 Millionen Kunden. Über unsere 135 Niederlassungen beliefert Celesio rund 65.000 Apotheken sowie Krankenhäuser mit bis zu 130.000 Medikamenten und erreicht damit rund 15 Millionen Patienten pro Tag.

Die McKesson Corporation aus San Francisco (USA) ist der Mehrheitsaktionär der Celesio AG. Das Unternehmen erwarb im Februar 2014 über 75 Prozent der Aktien der Celesio AG. McKesson bietet u. a. Lösungen für pharmazeutisches und medizinisch-chirurgisches Beschaffungsmanagement, klinische IT sowie geschäftliche und klinische Dienstleistungen an.

Pressekontakt:

Marc Binder, Celesio AG, +49 (0)711.5001-380
media@celesio.com

Rainer Berghausen, Celesio AG, +49 (0)711.5001-549
media@celesio.com

Investor Relations
investor@celesio.com

Weitere Meldungen: Celesio AG

Das könnte Sie auch interessieren: