McKesson Europe AG

McKesson gibt Vereinbarung zum Erwerb der Pharmazeutischen Distribution von UDG Healthcare plc bekannt

San Francisco (ots) -

   - McKesson übernimmt den Bereich Pharmazeutische Distribution von 
     UDG Healthcare plc für EUR 408 Millionen in bar
   - Mit der Übernahme stärkt McKesson das Geschäft in Europa durch 
     ein führendes Unternehmen der pharmazeutischen Distribution in 
     Irland und Nordirland
   - Transaktion benötigt die Zustimmung der UDG-Aktionäre und der 
     EU-Wettbewerbsbehörde 

McKesson Corporation (NYSE:MCK), ein führendes internationales Gesundheits- und IT-Dienstleistungsunternehmen, hat mit UDG Healthcare (UDG) den Erwerb ihrer pharmazeutischen Distributionssparte in Nordirland (United Drug Sangers) und der Republik Irland (United Drug) vereinbart.

Im Rahmen der Vereinbarung mit UDG wird McKesson folgende Unternehmensteile übernehmen: United Drug und United Drug Sangers, ein führendes Großhandelsunternehmen in der Republik Irland und Nordirland; TCP, ein führender Anbieter für ambulante Krankenpflege in der Republik Irland; und MASTA, den Reisemedizin-Geschäftsbereich von UDG im Vereinigten Königreich.

Die Transaktion steht unter dem Vorbehalt der üblichen Transaktionsbedingungen sowie der Zustimmung der UDG-Aktionäre und der EU-Wettbewerbsbehörde. Der Abschluss der Transaktion wird im ersten Halbjahr 2016 erwartet.

Im Rahmen der Übernahme werden mehr als 1.000 UDG-Mitarbeiter Teil der McKesson-Gruppe. Die erworbenen Geschäftseinheiten werden Teil des McKesson-Geschäftsbereiches "International Pharmaceutical Distribution and Services" unter der Leitung von Marc Owen, Chairman of the Management Board der Celesio AG, dem europäischen Teil von McKessons Geschäftsbereich Distribution Solutions.

Paul C. Julian, Executive Vice President und Group President für McKesson Distribution Solutions, sagte: "Wir freuen uns sehr, dass wir mit UDG vereinbaren konnten, McKesson's Europageschäft durch deren pharmazeutische Distribution sowie anderer Geschäfte im Gesundheitsbereich zu ergänzen. McKesson's Ziel ist es, die Auslieferung von Gesundheitsprodukten sowie Dienstleistungen an unsere Kunden weltweit so effizient wie möglich zu gestalten." Marc Owen, Chairman of the Management Board der Celesio AG sagte: "Die Übernahme der UDG-Geschäftsbereiche in Irland und dem Vereinigten Königreich wird unsere Position in der Branche stärken. Diese Investition ist Teil unserer Wachstumsstrategie, die das positive Momentum des gesamten Gesundheitssektors in Europa nutzt. Die Akquisition ergänzt zudem unser breites Portfolio in diesen beiden Ländern. Wir freuen uns, die Tradition von UDGs exzellentem Kundenservice fortsetzen zu können und mit dem UDG-Team zusammenzuarbeiten."

Die heutige Meldung folgt auf die von McKesson vor kurzem angekündigte Übernahme von 281 Sainsbury's Apotheken im Vereinigten Königreich. Sowohl der Erwerb von UDG als auch der Sainsbury's Apotheken werden voraussichtlich zu Beginn des ersten Halbjahrs 2016 abgeschlossen. In den ersten 12 Monaten nach Abschluss der Übernahmen erwartet McKesson einen positiven Beitrag in Höhe von 10* bis 14* Cent auf das bereinigte Ergebnis je Aktie. Beide Übernahmen unterliegen kartellrechtlichen Freigaben und anderen Transaktionsbedingungen.

* Wechselkurs : 1 Euro = US$ 1,10 ; 1 GBP = US$ 1,55

Über die McKesson Corporation:

McKesson Corporation, derzeit auf Platz 11 der Fortune 500, ist ein Gesundheits- und Informationsdienstleistungsunternehmen, das sich zum Ziel gesetzt hat, das Geschäft der Gesundheitsversorgung weiter voranzutreiben. Wir arbeiten mit Kostenträgern, Krankenhäusern, Arztpraxen, Apotheken, Pharmaunternehmen und anderen Unternehmen aus dem gesamten Spektrum der Gesundheitsversorgung zusammen, um gesündere Organisationen zu schaffen, die unseren Patienten eine bessere Versorgung gewährleisten. McKesson unterstützt seine Kunden bei der Verbesserung ihrer finanziellen, betrieblichen und klinischen Leistungsfähigkeit mit Lösungen, die pharmazeutisches und medizinisch-chirurgisches Versorgungsmanagement, medizinische Informationstechnologie und klinische Dienstleistungen umfassen. Für weitere Informationen besuchen Sie uns auf www.mckesson.com

Über den Celesio-Konzern:

Celesio ist ein international führendes Groß- und Einzelhandelsunternehmen und Anbieter von Logistik- und Serviceleistungen im Pharma- und Gesundheitssektor, das Patienten aktiv und präventiv eine optimale Versorgung und Betreuung sichert. Der Konzern ist in 14 Ländern weltweit aktiv und beschäftigt über 38.000 Mitarbeitende. Mit mehr als 2.200 eigenen und mehr als 4.300 Partner- und Markenpartnerapotheken betreut Celesio täglich über 2 Millionen Kunden. Über unsere 134 Niederlassungen beliefert Celesio rund 65.000 Apotheken sowie Krankenhäuser mit bis zu 130.000 Medikamenten und erreicht damit rund 15 Millionen Patienten pro Tag. Die McKesson Corporation mit Sitz in San Francisco (USA) ist der Mehrheitsaktionär der Celesio AG. Das Unternehmen erwarb im Februar 2014 mehr als 75 Prozent der Aktien der Celesio AG. McKesson bietet u. a. pharmazeutische und medizinisch-chirurgische Produkte sowie spezifische IT für das Gesundheitswesen und klinische Dienstleistungen an.

Risikofaktoren

Diese Pressemitteilung enthält "zukunftsgerichtete Aussagen" im Sinne von Abschnitt 27A des Securities Act von 1933 und Abschnitt 21E des Securities Exchange Act von 1934 in seiner geänderten Fassung, die Risiken und Unsicherheiten und anderen Faktoren unterliegen. Alle Aussagen, die nicht auf historische Tatsachen beruhen sind Aussagen, die zukunftsgerichtet sind: Aussagen in Bezug auf die Fähigkeit, die Transaktion abzuschließen; Berücksichtigung der verschiedenen Abschlussbedingungen; erwartete Vorteile und Kosten der Transaktion; Prognosen der Ergebnisse und Umsätze oder anderen Finanzkennzahlen; Aussagen über die Pläne, Strategien und Ziele des Managements für zukünftige Geschäftstätigkeiten; Aussagen in Bezug auf Produkt- oder Dienstleistungsentwicklung, Erweiterungen oder Integration; Aussagen von Erwartungen oder Vermutungen; Aussagen in Bezug auf allgemeine Branchenbedingungen und Wettbewerb; Aussagen hinsichtlich wirtschaftlicher Bedingungen; und Aussagen zugrundeliegender Annahmen eines der vorher genannten. Unsicherheiten und Annahmen beinhalten Risiken zum Timing oder dem endgültigen Abschluss der Transaktion. Die Transaktion unterliegt bestimmten Abschlussbedingungen, einschließlich des Erhalts aller erforderlichen behördlichen Genehmigungen und Zustimmung der Aktionäre der UDG; Der Möglichkeit, dass Vorteile sich nicht wie erwartet entwickeln; McKesson Fähigkeit, die Integrationsstrategien erfolgreich umzusetzen; sowie die Fähigkeit, fortgesetzte Leistung oder Marktwachstum von Produkten und Dienstleistungen UDG zu gewährleisten. Durch diese Risiken, Unwägbarkeiten und anderen Faktoren, und die allgemeinen Risiken, die mit McKesson das Geschäft in den Berichten und anderen Dokumenten bei der Securities and Exchange Commission eingereicht wurde, können die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Alle zukunftsgerichteten Aussagen basieren auf derzeit verfügbaren Informationen von McKesson und werden in ihrer Gesamtheit durch diesen Warnhinweis eingeschränkt. Sofern nicht gesetzlich vorgeschrieben, übernimmt McKesson keine Verpflichtung, solche zukunftsgerichteten Aussagen oder andere Aussagen in dieser Pressemitteilung zu aktualisieren.

Die Aktionäre werden gebeten, die SEC eingereichten Unterlagen und weitere Informationen zu McKesson, die auf der Website der Gesellschaft zu finden sind, zu überprüfen.

Pressekontakt:

McKesson Corporation Kontakt:
Investors and Financial Media:
Erin Lampert
415-983-8391
Erin.Lampert@mckesson.com

General and Business Media:
Kris Fortner
415-983-8352
Kris.Fortner@mckesson.com

Europäische Medienkontakte:
Deutschland:
Rainer Berghausen, Celesio AG, +49 (0) 711.5001-549
media@celesio.com

UK:
Claire Connolly, Celesio UK, +44 (0) 24 7643 2192
claire.connolly@celesio.co.uk

Republic of Ireland:
Dan Pender, PR360, +353 (0)1 6371777 / +353 (0)872313415
dan@pr360.ie

Original-Content von: McKesson Europe AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: McKesson Europe AG

Das könnte Sie auch interessieren: