McKesson Europe AG

Celesio veröffentlicht das Ergebnis des Geschäftsjahres 2014
Garantiedividende in Höhe von 0,83 Euro

Stuttgart (ots) - Celesio hat im Geschäftsjahr 2014 einen Konzernumsatz von 22.325,9 Millionen Euro erzielt. Dieser Wert liegt um 4,3 Prozent über dem des Vorjahres. Bereinigt um Währungskurseffekte stieg der Umsatz um 4,2 Prozent. Das Marktwachstum in Deutschland und Brasilien sowie die gute Umsatzentwicklung in Großbritannien, Österreich und Norwegen konnten die im Vorjahr bis Mai 2013 noch enthaltenen Umsatzerlöse der irischen Großhandelsaktivitäten mehr als ausgleichen. Das bereinigte Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) ging um 3,0 Prozent zurück von 423,6 Millionen Euro auf 410,9 Millionen Euro. In operativer Hinsicht konnten die hervorragende Geschäftsentwicklung in Großbritannien und Norwegen sowie die positive Entwicklung in anderen Ländern den ungünstigen Trend in Brasilien und Frankreich wettmachen. Das EBIT wurde zusätzlich von Einmaleffekten in Brasilien und Portugal negativ beeinflusst.

Entwicklung in den Geschäftsbereichen

Im Geschäftsbereich Consumer Solutions - dem Apothekengeschäft - stieg der Umsatz um 7,8 Prozent von 3.411,9 Millionen Euro auf 3.677,8 Millionen Euro. Der um Währungskurseffekte bereinigte Umsatz stieg um 5,5 Prozent.

Um Sondereffekte bereinigt stieg das EBIT um 26,7 Prozent auf 262,0 Millionen Euro (Vorjahr: 206,9 Millionen Euro). Neben den deutlich positiven Beiträgen aus der Senkung der Pensionsaufwendungen in Norwegen stärkten vor allem die Einkaufsaktivitäten den Ertrag in allen Ländern.

Im Geschäftsbereich Pharmacy Solutions - dem Großhandel - stieg der Umsatz um 3,6 Prozent von 17.996,0 Millionen Euro auf 18.648,6 Millionen Euro. Um Währungskurseffekte bereinigt stieg der Umsatz um 4,0 Prozent.

Das um Sondereffekte bereinigte EBIT ging deutlich um 23,3 Prozent von 307,3 Millionen Euro auf 235,8 Millionen Euro zurück. Einerseits gab es eine günstige Entwicklung in Großbritannien, Norwegen und Österreich; andererseits prägten schwierige Rahmenbedingungen die Märkte in Deutschland, Brasilien, Portugal, Frankreich und in Belgien.

Dividende für 2014

Da der Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrag zwischen der Celesio AG und der McKesson Deutschland GmbH & Co. KGaA am 2. Dezember 2014 wirksam wurde, wird die Garantiedividende von 0,83 Euro pro Aktie für das Geschäftsjahr 2014 ausgeschüttet. Die entsprechende Garantie wird von der McKesson Deutschland übernommen.

Ertragsprognose

Neben den Kostenstrukturen wird auch der Effizienzgrad der Gesellschaften fortschreitend optimiert. Die Entwicklung des anstehenden Rumpfgeschäftsjahrs 2015 wird jedoch von staatlichen Eingriffen in mehreren Märkten geprägt sein. Hinzu kommen Sondereffekte aus dem Integrationsprozess und das anhaltend schwierige Umfeld in Deutschland, Brasilien, Frankreich und Belgien. Der Vorstand der Celesio AG geht deshalb davon aus, dass der Umsatz moderat steigen wird und das bereinigte EBIT leicht unter den ungeprüften Zahlen für das erste Quartal 2014 liegen wird. Insgesamt erwartet Celesio, dass im Geschäftsjahr 2016 sowohl Umsatz als auch bereinigtes EBIT auf dem Niveau des Jahres 2014 liegen werden.

Kennzahlen Celesio-Konzern

                                                        Veränderung
                               2013        2014       auf EUR-Basis %
Fortgeführte Aktivitäten
Umsatz          Mio. EUR     21.407,7       22.325,9            4,3
EBITDA          Mio. EUR        532,8          487,4           -8,5
bereinigt1)     Mio. EUR        548,6          532,2           -3,0
EBIT            Mio. EUR        406,6          237,0          -41,7
bereinigt1)     Mio. EUR        423,6          410,9           -3,0
Ergebnis        Mio. EUR        171,2           52,9          -69,1
bereinigt1)     Mio. EUR        186,4          216,6           16,2
Free Cashflow   Mio. EUR        242,8          -14,6             /
Präsenzapotheken(3)             2.175          2.184             /
Großhandels-
niederlassungen(3)                133            133             /
Nicht fortgeführte Aktivitäten
Ergebnis        Mio. EUR         -4,8           -0,5           89,6
Fortgeführte und nicht
fortgeführte Aktivitäten
Nettofinanz-
verschuldung    Mio. EUR    1.363,4(2)       867,0(3)        -36,4
Nettofinanz-
Verschuldung/
EBITDA bereinigt(1) (4)Mio. EUR  2,49(2)      1,63(3)          /
Mitarbeiter3)                  38.871        38.788            /
Jahresergebnis
(Periodenüberschuss) Mio. EUR  166,4          52,4             /
Ergebnis je Aktie
(unverwässert)    EUR           0,94          0,25             / 
   1) Bereinigt um Sondereffekte aus definierten Einmalaufwendungen 
      und -erträgen (inklusive Steuereffekt.
   2) Stichtagswerte zum 31. Dezember 2013.
   3) Stichtagswerte zum Ende des Berichtszeitraums.
   4) Basierend auf dem EBITDA der letzten zwölf Monate. 

Über den Celesio-Konzern

Celesio ist ein international führendes Groß- und Einzelhandelsunternehmen und Anbieter von Logistik- und Serviceleistungen im Pharma- und Gesundheitssektor, das Patienten aktiv und präventiv eine optimale Versorgung und Betreuung sichert. Der Konzern ist in 14 Ländern weltweit aktiv und beschäftigt rund 39.000 Mitarbeiter. Mit knapp 2.200 eigenen und rund 4.300 Partner- und Markenpartnerapotheken betreut Celesio täglich über 2 Millionen Kunden. Das Unternehmen beliefert rund 65.000 Apotheken sowie Krankenhäuser mit bis zu 130.000 Medikamenten über 133 Niederlassungen und erreicht damit rund 15 Mio. Patienten pro Tag. Die McKesson Corporation, San Francisco, USA, ist Mehrheitsaktionär der Celesio AG. Das Unternehmen hat im Februar 2014 mehr als 75 Prozent der Aktien der Celesio AG erworben. McKesson bietet Lösungen an, die pharmazeutisches und medizinisch-chirurgisches Versorgungsmanagement, medizinische Informationstechnologie sowie Dienstleistungen für Geschäftskunden und Krankenhäuser umfassen.

Pressekontakt:

Marc Binder, Celesio AG, +49 711.5001-380
media@celesio.com
Rainer Berghausen, Celesio AG, +49 711.5001-549
media@celesio.com
Investor Relations
Michael Otto, Celesio AG, +49 711.5001-635
investor@celesio.com
Creditor Relations
Marcus Hilger, Celesio AG, +49 711.5001-532
finance@celesio.com
Tobias Mommertz, Celesio AG, +49 711.5001-395
finance@celesio.com

Original-Content von: McKesson Europe AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: McKesson Europe AG

Das könnte Sie auch interessieren: