McKesson Europe AG

Celesio schließt Übernahme des Spezialpharmahändlers Oncoprod in Brasilien ab

Stuttgart (ots) -

   - Übertragung der restlichen 40 Prozent von Oncoprod Group an 
     Celesio abgeschlossen
   - Mit 60 Prozent Anteilen bereits seit 2011 Mehrheitsaktionär 

Die Celesio AG hat die vollständige Übertragung der noch ausstehenden 40 Prozent der Anteile an der brasilianischen Oncoprod S.A., São Paulo ("Oncoprod") bekanntgegeben. Seit September 2011 hält Celesio bereits eine Mehrheitsbeteiligung von 60 Prozent. Oncoprod ist ein führender Großhändler für Spezialpharmazeutika in Brasilien. Die Transaktion wurde am 5. August 2014 abgeschlossen ("Closing").

Celesios ebenfalls in Brasilien ansässiger Pharmagroßhändler Panpharma und der Spezialpharmahändler Oncoprod ergänzen sich sowohl hinsichtlich der Kundenstruktur als auch des Produktsortiments ohne Überschneidungen. Mit der Übernahme der vollständigen operationalen Kontrolle von Oncoprod ist Celesio in der Lage, die Angebote sowohl an Pharmahersteller wie auch an Patienten besser koordinieren und erweitern zu können.

Oncoprod wurde 1995 in São Paulo gegründet. Hauptkunden des Unternehmens sind private Spezialkliniken, private und staatliche betriebene Krankenhäuser sowie Patienten und Regierungsinstitutionen. Oncoprod ist mit seinen landesweit sieben Niederlassungen das einzige ausschließlich auf den Vertrieb von Spezialmedikamenten fokussierte Unternehmen in Brasilien und hat über 300 Mitarbeiter. Celesio finanziert die Übernahme der restlichen 40 Prozent an Oncoprod aus vorhandenen Mitteln.

Über den Celesio-Konzern

Celesio ist ein international führendes Groß- und Einzelhandelsunternehmen und Anbieter von Logistik- und Serviceleistungen im Pharma- und Gesundheitssektor, das Patienten aktiv und präventiv eine optimale Versorgung und Betreuung sichert. Der Konzern ist in 14 Ländern weltweit aktiv und beschäftigt rund 39.000 Mitarbeiter. Mit knapp 2.200 eigenen und rund 4.300 Partner- und Markenpartnerapotheken betreut Celesio täglich über 2 Millionen Kunden. Das Unternehmen beliefert rund 65.000 Apotheken sowie Krankenhäuser mit bis zu 130.000 Medikamenten über rund 130 Niederlassungen und erreicht damit rund 15 Mio. Patienten pro Tag.

Pressekontakt:

Marc Binder, Celesio AG, +49 (0)711.5001-380
media@celesio.com
Rainer Berghausen, Celesio AG, +49 (0)711.5001-549
media@celesio.com

Investor Relations
Markus Georgi, Celesio AG, +49 (0)711.5001-1208
investor@celesio.com
Michael Otto, Celesio AG, +49 (0)711.5001-635
investor@celesio.com

Creditor Relations
Marcus Hilger, Celesio AG, +49 (0)711.5001-532
finance@celesio.com
Tobias Mommertz, Celesio AG, +49 (0)711.5001-395
finance@celesio.com

Original-Content von: McKesson Europe AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: McKesson Europe AG

Das könnte Sie auch interessieren: