McKesson Europe AG

GEHE übertrifft hohe Vorjahreswerte
31,2 Prozent Ergebniswachstum im Einzelhandel
Jahresüberschuß steigt um 19,7 Prozent

    Stuttgart (ots) - GEHE AG, Europas Nr. 1 in der Pharmadistribution, gab heute ihre endgültigen Zahlen zum 1. Quartal 2001 bekannt und bestätigte damit die auf ihrer Hauptversammlung am 3. Mai 2001 mitgeteilten vorläufigen Zahlen. GEHE übertraf beim Umsatz, EBITDA und insbesondere beim Vorsteuerergebnis und Jahresüberschuß die schon hohen Werte des Vorjahres.          Der GEHE-Konzern erzielte einen Umsatz von 4,0 Milliarden Euro, was einem Anstieg um 5,7 Prozent entspricht. Das Ergebnis vor Ertragsteuern stieg mit 14,9 Prozent erneut stark überproportional auf 62,0 Millionen Euro. Der Jahresüberschuß lag mit 42,0 Millionen Euro um 19,7 Prozent über dem Vorjahr.          Maßgeblichen Anteil an dieser exzellenten Entwicklung hatte der Pharma-Einzelhandel, der sein Ergebnis vor Ertragsteuern um 31,2 Prozent auf 8,6 Millionen Euro erhöhte. In der Pharmadistribution insgesamt stieg das Ergebnis vor Ertragsteuern um 12,1 Prozent auf 64,3 Millionen Euro. GEHE erreichte dieses Wachstum ohne wesentliche Akquisitionen und ohne die starke Grippewelle des letzten Jahres.          Die Akquisitionen der Apotheken in Norwegen und Holland sowie der Erwerb von 86 kommunalen Apotheken in Mailand/Italien im 1. und 2. Quartal 2001 werden erst ab dem 2. Quartal zum diesjährigen Wachstum beitragen.     

    Kennzahlen im Überblick      2001         2000              Veränderung

    1. Quartal                      in Euro        in Euro          in Prozent

    Konzern

    Umsatz                    4,0 Milliarden      3,8 Milliarden      + 5,7
    EBITDA (1)          110,1 Millionen    101,0 Millionen        + 9,1
    Ergebnis vor
    Ertragsteuern        62,0 Millionen      54,0 Millionen      + 14,9
    Jahresüberschuß    42,0 Millionen      35,1 Millionen      + 19,7

    Pharmadistribution (2)
    
    EBITDA (1)          116,2 Millionen    106,7 Millionen        + 8,8
    Ergebnis vor
    Ertragsteuern        64,3 Millionen      57,4 Millionen      + 12,1
    
      
ots Originaltext: GEHE AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Für Rückfragen:
Dr. Fritz Oesterle          +49(0)711 5001-439
Georg Mehring-Schlegel    +49(0)711 5001-735
    
Weiterführende Informationen zur GEHE AG finden Sie unter www.gehe.de
    

(1) Ergebnis vor Zinsen, Abschreibung, Amortisation und
Ertragsteuern.
(2) Umfaßt ausschließlich die Geschäftsbereiche Großhandel und
Einzelhandel.

Original-Content von: McKesson Europe AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: McKesson Europe AG

Das könnte Sie auch interessieren: