McKesson Europe AG

Bundeskartellamt gibt Weg frei für Joint Venture von Celesio und Medco

Stuttgart (Deutschland) / Franklin Lakes, N.J. (USA) (ots) - Das Bundeskartellamt hat jetzt der Gründung eines Gemeinschaftsunternehmens der Celesio AG und der Medco Health Solutions, Inc. zugestimmt. Dies teilten die beiden Unternehmen heute mit. Das Gemeinschaftsunternehmen MedcoCelesio B.V. wird, wie am 21. Juni 2010 vereinbart wurde, den beiden Muttergesellschaften je zur Hälfte gehören und seinen Sitz in Amsterdam haben. MedcoCelesio B.V. wird sektorübergreifende Lösungen anbieten, die die Qualität der Arzneimittelversorgung erhöhen sollen und damit gleichzeitig zu einer Reduzierung der Kosten beitragen.

Das Joint Venture wird sich dabei auf Patienten mit chronischen oder komplexen Erkrankungen wie Diabetes, Asthma, hohen Cholesterinwerten und Herzerkrankungen konzentrieren, die nach statistischen Erkenntnissen häufig die ärztlich verordnete Therapie nicht vollständig befolgen. Dadurch entstehen nach Expertenschätzungen in Europa jährliche Folgekosten von 200 bis 300 Milliarden Euro.

In Kooperation mit Leistungserbringern wie Apothekern oder Ärzten wird sich das Joint Venture darauf konzentrieren, die Therapietreue, also die Befolgung der ärztlichen Anweisungen rund um die Medikamenteinnahme, zu erhöhen. Dies wird zu einer besseren Gesundheit der Patienten beitragen und gleichzeitig sonst entstehende Folgekosten deutlich reduzieren.

Das Joint Venture plant, im Jahr 2010 zunächst in Deutschland operativ tätig zu werden. MedcoCelesio B.V. wird dann schrittweise in weiteren wichtigen europäischen Märkten wie Großbritannien, Frankreich, Spanien sowie Italien aktiv werden. Insgesamt ist der Markteintritt in die 27 EU-Mitgliedsstaaten sowie die Schweiz und Norwegen vorgesehen. Die Ausweitung der Präsenz auf die jeweiligen europäischen Länder wird entsprechend der Marktnachfrage und den jeweiligen gesetzlichen Bestimmungen erfolgen.

Weitere Informationen und Bilder erhalten Sie auf der Internetseite: www.medcocelesio.com .

Über Medco:

Medco Health Solutions, Inc. (NYSE: MHS) ist Pharmapionier und fortschrittlichste Apotheke der Welt - world's most advanced pharmacy®. Forschungsarbeit und Innovationen des Unternehmens auf dem Gebiet der Arzneimittelversorgung erreichen im Rahmen der Initiative Medco making medicine smarter[TM] rund 65 Millionen Mitglieder.

Mit über 20.000 Mitarbeitern, die sich für eine bessere Arzneimittelversorgung der Patienten und geringere Kosten für eine Vielzahl unterschiedlichster Kunden aus Privatwirtschaft und öffentlichem Sektor einsetzen, sowie einem Umsatz von nahezu 60 Milliarden US-Dollar im Jahr 2009 nimmt Medco Rang 35 in der Liste der Fortune 500 ein und gilt als eines der innovativsten, meistbewunderten und vertrauenswürdigsten Unternehmen der Welt.

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter: www.medcohealth.com .

Über den Celesio-Konzern:

Celesio ist eines der führenden internationalen Dienstleistungsunternehmen in den Pharma- und Gesundheitsmärkten. Das Unternehmen ist in 26 Ländern weltweit aktiv und beschäftigt in den drei Geschäftsbereichen Patient and Consumer Solutions, Pharmacy Solutions und Manufacturer Solutions rund 47.000 Mitarbeiter. Rund 2.300 eigene Präsenzapotheken als Teil von Patient and Consumer Solutions bedienen täglich über 550.000 Kunden. Im Großhandel, Teil von Pharmacy Solutions, beliefern rund 140 Niederlassungen Tag für Tag über 65.000 Apotheken. Im Bereich Manufacturer Solutions bietet Celesio Pharmaherstellern Logistik- und Distributionslösungen und unterstützt sie bei Vertrieb und Marketing.

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter: www.celesio.com .

Pressekontakt Medco:

Lowell B. Weiner
Medco Health Solutions, Inc.
+1 908 - 731 24 37
Ann M. Smith
Medco Health Solutions, Inc.,
+1 201 - 675 37 09


Pressekontakt Celesio-Konzern:
Dr. Jens Schreiber
Celesio AG
+49 (0)711 - 50 01 380
media@celesio.com
Rainer Berghausen
Celesio AG
+49 (0)711 - 50 01 549
media@celesio.com

Original-Content von: McKesson Europe AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: McKesson Europe AG

Das könnte Sie auch interessieren: