Celesio AG

Celesio wird einer der international führenden Personal- und Marketingdienstleister für die Pharmaindustrie

Stuttgart (ots) -

   - Massiver Ausbau des Dienstleistungsangebots für Pharmahersteller
   - Übernahme der Mehrheit an pharmexx
   - Markteinstieg von Movianto in den Benelux-Ländern 

Celesio, eines der führenden internationalen Handels- und Dienstleistungsunternehmen im Pharmamarkt, baut den Geschäftsbereich Manufacturer Solutions aus und treibt die internationale Ausrichtung des Konzerns voran. Heute gab Celesio bekannt, dass sie die Mehrheit an der pharmexx GmbH übernimmt, einem weltweit tätigen Personal- und Marketingdienstleister für die Pharmaindustrie, an dem Celesio bisher schon mit 30 Prozent beteiligt war. Zugleich teilte Celesio den Kauf von Dirk Raes NV in Belgien mit. Dirk Raes ist der führende Anbieter von Kühlkettenlogistik für Pharmahersteller in den Benelux-Ländern.

pharmexx und ihre hoch qualifizierten Außendienstmitarbeitern genießen bei Pharmaherstellern einen hervorragenden Ruf. Das Unternehmen aus Hirschberg mit seinen weltweit 5.500 Mitarbeitern bietet Pharmaherstellern in 26 Ländern individuelle und kosteneffiziente Personal- und Marketinglösungen an. pharmexx erzielte im Jahr 2008 nach vorläufigen Zahlen einen Umsatz von 269 Millionen Euro. "Als Teil unseres Geschäftsbereiches Manufacturer Solutions, und gemeinsam mit den operativen Ressourcen unserer anderen Geschäftsbereiche, wird pharmexx der Pharmaindustrie künftig ein herausragendes Leistungsportfolio und eine besondere Leistungsqualität bieten können. Dazu werden wir pharmexx ganz konsequent in den Bereichen Personaldienstleistung und Marketinglösungen weiterentwickeln", betonte Fritz Oesterle, Vorstandsvorsitzender von Celesio. Mit der Mehrheitsübernahme von 65 Prozent wird Celesio pharmexx nun vollständig konsolidieren.

Mit der Akquisition von Dirk Raes, einem spezialisierten Logistikdienstleister für Pharmahersteller, tritt die Celesio-Tochter Movianto in den Benelux-Ländern in den Markt der Kühlkettenlogistik für Arzneimittel ein. Dirk Raes ist in diesem noch kleinen, aber sich vielversprechend entwickelnden Markt führend und seit 1978 ein verlässlicher Partner für die Pharmaindustrie. 2007 erwirtschafteten die 65 Mitarbeiter einen Umsatz im hohen einstelligen Millionenbereich. Movianto ist infolge der Akquisition in elf europäischen Ländern präsent.

Der für den Geschäftsbereich Manufacturer Solutions verantwortliche Vorstand Wolfgang Mähr erklärte, mit pharmexx und Dirk Raes seien "weitere Meilensteine für die Internationalisierung des Bereichs und für die Flächendeckung von Movianto in Europa gesetzt worden".

Die Aufstockung der Beteiligung an der pharmexx steht unter dem Vorbehalt der Freigabe durch die Kartellbehörden.

Pressekontakt:

Rainer Berghausen, Celesio AG, +49 (0)711.5001-549  
rainer.berghausen@celesio.com
Original-Content von: Celesio AG, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: