McKesson Europe AG

Celesio-Tochter Unicarepharmacy erneut bester Arbeitgeber Irlands

Stuttgart (ots) - Die irische Celesio-Apothekenkette Unicarepharmacy ist im zweiten Jahr in Folge vom renommierten Forschungs- und Beratungsunternehmen "Great Place to Work Institute" als bester irischer Arbeitgeber in der Kategorie 500 bis 1000 Mitarbeiter ausgezeichnet worden.

Als herausragend bewertete das "Great Place to Work Institute" die Offenheit und Transparenz von Unicarepharmacy sowohl gegenüber seinen Kunden als auch seinen Mitarbeitern. Die Fähigkeit des Unternehmens bestehe darin, auf allen Hierarchieebenen effektiv zu kommunizieren und Informationen auszutauschen. Dies sei ein wesentlicher Baustein des Unternehmenserfolges, hieß es in der Begründung für die Auszeichnung

"Diese hohe Auszeichnung zum zweiten Mal in Folge bestätigt den Erfolg und vor allem die Nachhaltigkeit unserer Personalarbeit", sagte Stefan Meister, stellvertretender Vorsitzender des Vorstands und für den Bereich Patient and Consumer Solutions von Celesio verantwortlich. "Es ist uns wichtig, unsere Mitarbeiter durch kontinuierliche und zukunftsweisende Aus- und Weiterbildung zu fördern. Denn dies ist die Basis für eine kompetente heilberufliche Tätigkeit in unseren Apotheken zum Wohl der Patienten und Verbraucher."

Tracy O'Brien, Human Resources Director von Unicarepharmacy, hob die ausgeprägte Kundenorientierung von Unicarepharmacy hervor und betonte, dass dies nur durch eine motivierte und zufriedene Belegschaft zu erreichen sei. "Der offene Umgang mit unseren Mitarbeitern reflektiert die Art und Weise, wie auch unsere Mitarbeiter auf ihre Kunden zugehen."

An dem jährlich in europäischen, amerikanischen und asiatischen Ländern stattfindenden Wettbewerb nahmen 2009 mehr als 4000 Unternehmen teil. Das "Great Place to Work Institute" führt seit 1980 Mitarbeiterbefragungen und Arbeitgeber-Evaluierungen durch. Auf Basis dieser Daten wurde ein Bewertungssystem für die Qualität von Arbeitgebern erstellt.

Über den Celesio-Konzern

Celesio, eines der führenden europäischen Handels- und Dienstleistungsunternehmen für Arzneimittel, erreichte 2007 einen Umsatz von 22,3 Milliarden Euro. Zum 30. September 2008 arbeiteten 37.811 Menschen für den Konzern. Celesio ist in 14 Ländern aktiv. Die drei Geschäftsbereiche Pharmacy Solutions, Patient and Consumer Solutions und Manufacturer Solutions decken die gesamte Bandbreite des Pharmahandels und der pharmabezogenen Dienstleistungen ab. Im Großhandel, Teil von Pharmacy Solutions, beliefern 121 Niederlassungen Tag für Tag über 35.000 Apotheken in zwölf Ländern Europas. 2.332 eigene Apotheken von Patient and Consumer Solutions bedienen täglich mehr als 500.000 Kunden in sieben Ländern. Im Bereich Manufacturer Solutions bietet Celesio den Pharmaherstellern Logistik- und Distributionslösungen und unterstützt sie bei Vertrieb und Marketing.

Pressekontakt:

Rainer Berghausen, Celesio AG, +49 (0)711.5001-549
rainer.berghausen@celesio.com

Original-Content von: McKesson Europe AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: McKesson Europe AG

Das könnte Sie auch interessieren: