Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)

rbb gratuliert Knut Elstermann zum FIRST STEPS-Ehrenpreis

Berlin (ots) - Der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) gratuliert Knut Elstermann zum FIRST STEPS-Ehrenpreis, den er an diesem Montag (14. September) erhält. Elstermann sei die Stimme der Filmhauptstadt Berlin, seine Sendungen Pflichtprogramm für die Branche, sagte rbb-Intendantin Dagmar Reim. Die Auszeichnung für sein Förderung des Filmnachwuchses gelte nicht nur Elstermanns Leistungen als Filmjournalist: "Auch als Autor ist er eine Inspiration für junge Produzenten, Regisseure, Schauspieltalente - und nicht zuletzt für junge Journalistinnen und Journalisten", sagte Reim.

Die Jury des FIRST STEPS-Preises sagt zu der Verleihung: "Wir ehren den Filmjournalisten, Autor und Moderator Knut Elstermann für das unermüdliche, mitreißende und wirklich einzigartige Engagement, mit dem er seit vielen Jahren gerade jungen Filmemacherinnen und -machern Gehör und Öffentlichkeit verschafft". Elstermann arbeitet seit 1997 für den rbb als Moderator und Filmjournalist. Auf Radioeins vom rbb präsentiert er seit 1997 jeden Samstag die zweistündige Filmsendung "Zwölf Uhr mittags", bei der Berlinale jeden Tag den "Berlinale-Nighttalk". Seiner Leidenschaft fürs Kino verdankt er den Beinamen "Kino King Knut".

Den deutschen Nachwuchspreis FIRST STEPS gibt es seit 1999, heute veranstaltet ihn die Deutschen Filmakademie e. V. Der Ehrenpreis würdigt Personen und Haltungen, die beispielhaft und unterstützend für den Filmnachwuchs sind. Die 16. Verleihung der FIRST STEPS Awards findet am 14. September 2015 im Stage Theater am Potsdamer Platz statt.

Pressekontakt:

Justus Demmer
Tel 030 / 97 99 3 - 12 100
justus.demmer@rbb-online.de

Original-Content von: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)

Das könnte Sie auch interessieren: