Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)

rbb exklusiv: Studentenwerk: Erhebliches Anwachsen der Warteliste für Wohnheimplätze

Berlin (ots) - Die Geschäftsführerin des Studentenwerks Berlin, Petra Mai-Hartung, nennt die Situation wohnungssuchender Studenten im Vergleich zu den Vorjahren "einen Tick schlechter". Mai-Hartung sagte der rbb-Abendschau, dass das Studentenwerk über 2.000 Bewerber auf der Warteliste habe. Zum gleichen Zeitpunkt des Vorjahres waren es 1.500 - ein Anstieg um rund ein Drittel. Das Studentenwerk verfügt über knapp 9.400 Wohnplätze; in Berlin waren im Wintersemester rund 170.000 Personen immatrikuliert.

Die Abendschau berichtet, dass in wachsendem Maß private Investoren Appartements für Studierende bauen. Allein bei einem Projekt in der Keibelstraße werden derzeit 396 entsprechende Kleinwohnungen errichtet.

Pressekontakt:

Rundfunk Berlin- Brandenburg
Abendschau
Chef vom Dienst
Tel.: 030 - 97993 - 222 22
abendschau@rbb-online.de

Original-Content von: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)

Das könnte Sie auch interessieren: