Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)

Berliner Brennpunktschul-Programm wird aufgestockt

Berlin (ots) - Von dem Brennpunktschul-Programm des Berliner Senats sollen künftig mehr Schulen profitieren.

SPD-Fraktionschef Raed Saleh kündigte am Mittwoch im rbb an, dass 30 weitere Schulen in sozialen Brennpunkten unterstützt werden sollen. Bislang sind rund 220 Schulen in dem Programm, das sind knapp ein Viertel aller Berliner Regelschulen.

Schon vorgesehen ist, dass ab dem kommenden Jahr auch Freie Schulen und Berufsschulen mit in das Programm aufgenommen werden. Die zusätzlichen Kosten sind noch nicht klar. Saleh erwartet trotzdem, dass der Senat das nötige Geld im nächsten Haushalt einplant.

Berlins Finanzsenator Matthias Kollatz-Ahnen (SPD) wollte dafür auf Nachfrage noch keine Zusagen geben. Er nannte das Brennpunktschul-Programm nur allgemein ein gutes Programm.

Pressekontakt:

Rundfunk Berlin-Brandenburg
Redaktion Landespolitik
Tel.: +49 (0)30 979 93-34503, -34 110
Fax: +49 (0)30 979 93-34 119
aktuell@radioberlin.de
planung@radioberlin.de

Weitere Meldungen: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)

Das könnte Sie auch interessieren: