Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)

Sondersendungen im rbb Fernsehen zum Tod Richard von Weizsäckers

Berlin (ots) - Zum Tod Richard von Weizsäckers ändert der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) sein Fernsehprogramm an diesem Samstag (31. Januar). Um 20.15 Uhr beginnt live aus Berlin ein 45-minütiges rbb Spezial unter dem Titel "Richard von Weizsäcker - Ein Jahrhundertleben". Im Anschluss um 21.00 Uhr sendet der rbb den Film "Weizsäcker und Berlin - Die Zeit als Regierender Bürgermeister an der Spree" von Detlev Schwarzer.

Die ursprünglich für diesen Zeitraum angekündigten Sendungen entfallen.

Pressekontakt:

rbb Presse & Information
Justus Demmer
justus.demmer (at) rbb-online.de
Original-Content von: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)

Das könnte Sie auch interessieren: