Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)

"Preußisch Blau" im rbb Fernsehen: Jörg Thadeusz besucht Adelsfamilien in der Lausitz, in der Uckermark und im Odervorland

Berlin (ots) - Ab 25. Dezember setzt das rbb Fernsehen seine Reihe "Preußisch Blau" mit drei neuen Ausgaben fort. Moderator Jörg Thadeusz traf im Sommer erneut Preußen in Brandenburg und stellt Adelsfamilien vor, die nach der Wiedervereinigung in die alte Heimat zurückgekehrt sind. Zurück in die Schlösser und Gutshäuser, aus denen die kommunistischen Machthaber sie nach dem Zweiten Weltkrieg vertrieben hatten. Die Filme führen in die Lausitz zur Familie von Hermann Graf von Pückler in Bad Muskau, in die Uckermark zu Familie Hahn von Burgsdorff in Blankensee und ins Odervorland zu Familie von Stünzner-Karbe in Sieversdorf. Die Grafen und Freifrauen sind heute oft wichtige Arbeitgeber in der Region, sie engagieren sich für gesellschaftliche Belange oder sind politisch aktiv. Ob Kornspeicher, Ölmühle, Schloss oder Gutshaus - der alte Familienbesitz erhält eine neue Bestimmung als Kulturzentrum, Hotel oder Pensionsbetrieb.

"Ich bin aufs Neue beeindruckt von dem Traditionsbewusstsein dieser Menschen auf der einen Seite und ihrer Schaffenskraft auf der anderen Seite. Sie lassen traditionelle Werte wie selbstverständlich in ihr heutiges, zeitgemäßes Leben einfließen und bewahren sie auf diese Weise, ohne auch nur ein bisschen angestaubt zu wirken. Und auch die Energie, mit der diese Familien das, was Krieg und Misswirtschaft zerstört haben, wieder aufbauen, fordert mir höchsten Respekt ab", sagt Jörg Thadeusz im Rückblick.

Nach den Neuproduktionen folgen zwei Sendungen aus der Auftaktstaffel.

"Preußisch Blau - Jörg Thadeusz besucht den Adel in Brandenburg" Do, 25.12., 18.40 Uhr: Familie von Pückler, Lausitz Fr, 26.12., 18.40 Uhr: Familie Hahn von Burgsdorf, Uckermark So, 28.12., 18.40 Uhr: Familie von Stünzner-Karbe, Kreis Oder-Spree Mo, 29.12., 18.40 Uhr: Familie zu Lynar, Spreewald Di, 30.12., 18.40 Uhr: Familie von Lochow, Teltow-Fläming

Mehr im Internet unter rbb-online.de/preussischblau.

Pressekontakt:

Claudia Korte 
rbb
Presse & Information
Telefon: +49 30 97993 12106
Original-Content von: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)

Das könnte Sie auch interessieren: