Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)

Bundesliga-Fußball sonntags ab 21.45 Uhr im rbb Fernsehen

    Berlin (ots) - Mit Beginn der Bundesliga-Saison 2009/2010 verstärkt der Rundfunk Berlin-Brandenburg seine Fußball-Berichterstattung. Künftig berichtet das rbb Fernsehen am Sonntagabend ausführlich über die Spiele der Bundesliga. Zu diesem Zweck wird die Nachrichtensendung "rbb AKTUELL" um 21.45 Uhr umgestaltet. Der Fußball bekommt seinen festen Platz und wird integraler Bestandteil der Sendung. Neben dem Nachrichtenmoderator wird eine Sportmoderatorin oder ein Sportmoderator im Studio sein. Weitere Bilder, Hintergrundberichte und Analysen des Spielgeschehens liefert die Sendung "Sportplatz" direkt im Anschluss an "rbb AKTUELL" um 22.15 Uhr. Die Sendung wird um eine halbe Stunde vorgezogen.

    Für Rückfragen: Ralph Kotsch Unternehmenssprecher (030) 97993-12100

Pressekontakt:
Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)
Presse und Information

Masurenallee 8 - 14|14057 Berlin
Tel +49/30/97 99 3-12 100/01
Fax +49/30/97 99 3-12 109
presse@rbb-online.de
www.rbb-online.de/presse

Original-Content von: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)

Das könnte Sie auch interessieren: