Public Interest Registry

Public Interest Registry startet Vergabeverfahren für Back-End-Registrierungsdienste

Reston, Virginia (ots/PRNewswire) - Public Interest Registry (http://www.pir.org/), die gemeinnützige Betreiberin der Domains .org, .ngo und .ong kündigte eine Leistungsanfrage (Request for Information/RFI) zur Vergabe ihrer Back-End-Registrierungsdienste an.

Seit ihrer Gründung im Jahr 2003 hat sich die Public Interest Registry einen Ruf als vorbildliche Organisation aufgebaut, die weltweit nicht-kommerzielle Projekte und Initiativen bei der effizienteren Nutzung des Internets unterstützt. Die Organisation will einen Vertrag mit einem qualifizierten Anbieter für Back-End-Registrierungsdienste abschließen, der eine ähnliche Reputation genießt und sich ebenso an die höchsten betrieblichen und ethischen Standards hält. Der ausgewählte Dienstanbieter für Back-End Registry sollte ein "geschätzter Geschäftspartner" sein, d. h. eine Organisation, die herausragende Qualifikationen bei der Dienstleistungsbereitstellung mit der Fähigkeit kombiniert, gemeinsam mit der Public Interest Registry in einer Geschäftsbeziehung an strategischen und innovativen Konzepten zu arbeiten, um die Leistung und Effizienz beim Erbringen der Dienstleistung zu verbessern.

Die Public Interest Registry hat sich zu einem fairen und transparenten Vergabeverfahren verpflichtet, das eine Lösung mit optimalem Preis-Leistungsverhältnis zum Ziel hat, auf der Grundlage der im Vergabeverfahren festgelegten Anforderungen und Kriterien. Interessierte und qualifizierte Organisationen werden aufgefordert, ihre Interessensbekundung hier (https://my.rfp365.com/public/rfp/53b6d7f7-e44e-4dd0-9376-e59036b31021) bis zum 4. März 2016 einzureichen. Alle einreichenden Parteien, die die Qualifikationskriterien der Public Interest Registry erfüllen, werden zusätzliche Informationen bezüglich der Einzelheiten dieses Vergabeverfahrens erhalten.

Über die Public Interest Registry

Die Public Interest Registry ist eine gemeinnützige Organisation, welche die Top-Level-Domain .org betreibt - die drittgrößte "generische" Top-Level-Domain der Welt mit mehr als 10 Millionen registrierten Domainnamen weltweit. Die Public Interest Registry versteht sich als Fürsprecher von Zusammenarbeit, Sicherheit und Schutz im Internet und hat sich zur Aufgabe gemacht, gemeinnützigen Projekten weltweit zu ermöglichen, das Internet effektiver zu nutzen. Dazu übernimmt die Organisation eine Führungsrolle unter den Interessengruppen des Internets bei netzpolitischen und anderen Themen im Zusammenhang mit dem Domainnamensystem. Die Public Interest Registry wurde 2002 von der Internet Society (www.internetsociety.org) gegründet und hat ihren Sitz in Reston, Virginia (USA).

Pressekontakt:

Karyn Barr / Lindsay Hyman
+1-415-277-4923 / +1-202-223-9260
pir@allisonpr.com
Original-Content von: Public Interest Registry, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Public Interest Registry

Das könnte Sie auch interessieren: