Public Interest Registry

Public Interest Registry stellt OnGood vor: Neue Markenidentität für .ngo|.ong

Reston, Virginia (ots/PRNewswire) - - Kurz vor dem Launch: OnGood ist offizieller Name für Domains und Serviceangebot

Public Interest Registry [http://www.pir.org/] - der gemeinnützige Betreiber der Domain .org - stellt "OnGood" vor, die neue Markenidentität für die bald verfügbaren Domains .ngo und .ong sowie die zugehörigen Services. OnGood soll ab Anfang 2015 als Online-Community für gemeinnützige Organisationen auf der ganzen Welt dienen. Verschiedene Online-Dienste unterstützen Non-Profit-Organisationen dabei, Mittel zu beschaffen, das Bewusstsein für ihre Ziele zu fördern und Unterstützer zu gewinnen.

Nach gründlichen Studien und Präsenz-Workshops mit NGOs auf der ganzen Welt hat sich Public Interest Registry für den Namen OnGood entschieden, der für ein umfangreiches Serviceportfolio steht, das die Domains .ngo und .ong ergänzt. Als Online-Community, die gemeinnützige Organisationen weltweit dabei unterstützt, ihren Bekanntheitsgrad zu erhöhen, verkörpert OnGood den Geist der Public Interest Registry und deren kontinuierliches Engagement, NGOs eine Online-Plattform zu bieten, auf der sie ihre Geschichte erzählen können.

"OnGood geht über einen herkömmlichen Domain Name Service hinaus - wir rufen eine Online-Community ins Leben", sagt Brian Cute, CEO der Public Interest Registry. "Als wir mit der Entwicklung der Domains .ngo und .ong begonnen haben, wussten wir, dass wir eine Chance hatten, für gemeinnützige Organisationen auf der ganzen Welt eine eigene Online-Plattform zu schaffen. Das Herzblut unseres Teams steckt in OnGood, und nach zwei Jahren harter Arbeit können wir den Start im nächsten Jahr kaum noch erwarten."

OnGood richtet sich ausschließlich an gemeinnützige Organisationen - jeder Größe und Reichweite. Mitglieder der OnGood-Community können eine individuelle Profilseite erstellen, die in einem durchsuchbaren Verzeichnis gelistet ist. Über die Website der OnGood-Community ist dieses Verzeichnis öffentlich zugänglich. Mitglieder können darüber hinaus ihre Anliegen präsentieren, Aktivitäten und Informationen teilen und Spenden sammeln. OnGood stellt durch sein Validierungsverfahren sicher, dass Websiteadressen von OnGood-Mitgliedern, die auf .ngo und .ong enden, auch echten NGOs gehören.

Gemeinnützige Organisationen, die an einem Beitritt zur OnGood-Community interessiert sind, können unter globalngo.org [http://www.globalngo.org/] eine Interessensbekundung abgeben.

Weitere Informationen zur Public Interest Registry unter www.pir.org [http://www.pir.org/]

Über Public Interest Registry Public Interest Registry ist ein gemeinnütziges Unternehmen, das die Top-Level-Domain .ORG betreibt - die drittgrößte "generische" Top-Level-Domain der Welt mit mehr als zehn Millionen registrierten Domainnamen weltweit. Public Interest Registry versteht sich als Fürsprecher von Zusammenarbeit, Sicherheit und Schutz im Internet und hat es sich zur Aufgabe gemacht, gemeinnützigen Communities weltweit zu ermöglichen, das Internet effektiver zu nutzen. Dazu übernimmt die Organisation eine Führungsrolle unter den Interessengruppen des Internets bei netzpolitischen und anderen Themen im Zusammenhang mit dem Domainnamensystem. Public Interest Registry wurde 2002 von der Internet Society (http://www.internetsociety.org [http://www.internetsociety.org/]) gegründet und hat seinen Sitz in Reston, Virginia (USA).

Kontakt: Lindsay Hyman/Bridget Nolan +1-202-223-9260 pir@allisonpr.com[mailto:pir@allisonpr.com]

Web site: http://www.pir.org/

 
Original-Content von: Public Interest Registry, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: