Malteser Hilfsdienst e.V.

Westfälischer Friedenspreis an junge Malteser/ "Für Friedensarbeit in des Wortes bester Bedeutung"

    Köln/Münster (ots) - Der mit 50.000 Euro dotierte Westfälische Friedenspreis geht in diesem Jahr an den Friedensnobelpreisträger Kofi Annan sowie an das Libanonprojekt der Gemeinschaft junger Malteser (GjM). Das seit zehn Jahren erfolgreiche Libanonprojekt -   international von Jugendlichen organisiert und finanziert - beeindruckte die Jury wegen seiner "Friedensarbeit in des Wortes bester Bedeutung".

    "Mehr als 120 schwer geistig und körperlich behinderte Libanesen kommen jährlich in unsere Sommercamps. Es ist die einzige Zeit im Jahr, in der unsere libanesischen Freunde einmal aus den Heimen herauskommen, um Freundschaft und ganze Zuwendung zu erleben," so Johanna Heereman, Leiterin des Libanonprojektes der GjM. Rund 300 europäische Jugendliche haben dafür bisher Freizeit und Geld gespendet. In den libanesischen Heimen kommen therapeutische Hilfe und persönliche Zuwendung auf Grund von Personalmangel viel zu kurz, zudem werden Menschen mit Behinderung gesellschaftlich nicht akzeptiert und häufig vernachlässigt. Die jungen Malteser sammeln daher durch das vor vier Jahren initiierte Benefiztheater "Libanon on Stage" jährlich Gelder, die den Einsatz im Libanon ermöglichen.

    Als Schauspieler, Maskenbildner und Bühnenhandwerker setzen die Jugendlichen ihr jeweiliges Talent für die gute Sache ein. In diesem Jahr ließen sie Shakespeare's "Sommernachtstraum" in einer originellen Interpretation über die Bühne gehen. Anlässlich des großen Erfolges findet am Preisverleihungstag, 10. Oktober 2008, um 15.00 Uhr im Münsteraner Stadttheater  eine letzte Vorstellung statt. Tickets gibt es bei den Städtischen Bühnen Münster unter Tel.: 0252-5909 100.

    Für das Behindertencamp im Libanon ist die Gemeinschaft junger Malteser dringend auf Spenden angewiesen: Spendenkonto 30 147 057, Pax Bank Köln (BLZ 370 60 193) Kennwort "Behindertencamp Libanon"

    Fotos und Informationsmaterial unter: www.libanon-on-stage.de

    Christlich und engagiert: Die Malteser setzen sich für Bedürftige ein. Hilfe für mehr als acht Millionen Menschen pro Jahr weltweit - 50.000 Engagierte in Ehren- und Hauptamt - an mehr als 700 Orten - über 950.000 Förderer und Mitglieder.

Pressekontakt:
Weitere Informationen:
Dr. Claudia Kaminski
Pressesprecherin
Malteser Hilfsdienst
Telefon 0221/9822-125
Fax        0221/9822-119  
Mobil    0160/70 77 689
claudia.kaminski@maltanet.de
www.malteser.de

Original-Content von: Malteser Hilfsdienst e.V., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Malteser Hilfsdienst e.V.

Das könnte Sie auch interessieren: