Malteser Hilfsdienst e.V.

Martinshilfe der Malteser auf dem Katholikentag/...mit Grüßen aus Kambodscha

Osnabrück (ots) - Für die Besucher der Kirchenmeile auf dem 97. Katholikentag in Osnabrück hat sich die Malteser Martinshilfe etwas ganz Besonderes ausgedacht: Postkartengrüße aus Kambodscha. "Wir haben Briefmarken aus Kambodscha mitgebracht sowie Martinshilfe-Postkarten mit Motiven aus dem Ort Brasat Bey, dem die Hilfe in diesem Jahr zukommen soll", so Enno Bernzen, Leiter Social Marketing der Malteser. Die Karten können am Stand der Malteser mit Grüßen aus Kambodscha versehen werden. Bei der nächsten Projektreise eines Malteser Mitarbeiters werden die Postkarten nach Kambodscha gebracht und pünktlich zum Start der Martinshilfe im September nach Deutschland zurückgesendet. "Um den Eindruck aus Kambodscha zu vertiefen, kann man sich auf dem Stand vor einer Fototapete fotografieren lassen und das Bild gleich mitnehmen. So kann man quasi 'beweisen', dass man Grüße aus Kambodscha verschickt hat", schmunzelt Bernzen. Am Samstag, 24. Mai, wird die Martinshilfe von 14 bis 17 Uhr mit Bildern, Interviews und Spielen auf der Malteser-Bühne (Kirchenmeile) vorgestellt. Pressekontakt: Weitere Informationen: Dr. Claudia Kaminski Pressesprecherin Malteser Hilfsdienst Telefon 0221/9822-125 Fax 0221/9822-119 Mobil 0160/70 77 689 claudia.kaminski@maltanet.de www.malteser.de Original-Content von: Malteser Hilfsdienst e.V., übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: