Malteser Hilfsdienst e.V.

Rolf Zuckowski Schirmherr der Martinshilfe

    Köln (ots) - Rolf Zuckowski unterstützt die neu gegründete Martinshilfe der Malteser. Die Martinshilfe ermöglicht die lebensnotwendige Arbeit von Malteser International für die Ärmsten der Armen. Jedes Jahr werden auf Martinsfeiern und Laternenumzügen Spenden für die internationalen Aktivitäten der Malteser gesammelt. Schwerpunkt in diesem Jahr ist die Demokratische Republik Kongo.

    Seine Lieder kennt in Deutschland jedes Kind: Seit Jahrzehnten ist Rolf Zuckowski der Inbegriff fröhlicher Kinderlieder, die "Jahresuhr", "In der Weihnachtsbäckerei" oder "Wie schön, dass Du geboren bist" singen Groß und Klein mit. Auch auf Laternenumzügen ist Rolf Zuckowskis Musik präsent. "Komm, wir woll´n Laterne laufen" ist ein Klassiker. Jetzt engagiert sich der Hamburger Künstler für die Martinshilfe, die vor allem Kindern zu gute kommt.

    Die Lage in Süd Kivu, einer Krisenregion im Osten des Kongos, könnte kaum schlimmer sein: Krieg, Unterdrückung und Ausbeutung sind seit vielen Jahren Alltag. Darunter leiden Kinder besonders stark. Mangelernährung, Krankheiten und eine hohe Kindersterblichkeit sind die Folge. Ein Schulbesuch ist für die Meisten ein unvorstellbarer Luxus. Seit Jahren engagieren sich die Malteser in Süd Kivu für den Aufbau funktionierender Gesundheitssysteme, für die Bekämpfung von Malaria, Meningitis und Unterernährung und kümmern sich um traumatisierte Opfer von Gewalt. Die Martinshilfe sammelt Geld, damit diese Arbeit fortgesetzt werden kann.

    Vorbild der Martinshilfe ist Sankt Martin. Die Aktion greift das Bild des Mantel teilenden Soldaten auf: Leid sehen und helfen. Dies ist bis heute eindrucksvoll und verständlich. Die Martinshilfe bittet Veranstalter von Martinsfesten und Laternenumzügen, auf ihren Feiern Spenden zu sammeln. Spendendosen werden herumgereicht, jeder kann seinen kleinen Beitrag leisten.

    Zur Unterstützung werden Helfer bundesweit gesucht, die Martinsfeste, Laternenumzüge oder Martinsfeuer organisieren, um Spenden für den Kongo zu sammeln. Informationen zum Projekt und zur Aktion gibt es unter http://www.martinshilfe.de.

    Der Schirmherr, Rolf Zuckowski wird am Aktionstag selbst auf Laternenumzügen mit der Spendendose um Unterstützung der Martinshilfe bitten.

    --------------------------

    Malteser in Deutschland und weltweit. Modern und kompetent, kraftvoll und nah am Menschen: ...weil Nähe zählt. [Bundesweit mit 50.000 ehrenamtlichen und hauptamtlichen Engagierten an über 700 Standorten · In Einrichtungen der Altenhilfe und Krankenhäusern, in Erste-Hilfe-Ausbildungen, im Zivil- und Katastrophenschutz, im Rettungsdienst, in verbandlicher Jugendarbeit und in der Gesundheitsförderung · Unterstützt von mehr als 900.000 Förderern · Nah auch im Ausland: In 40 Ländern mit mehr als 200 Projekten.]

Pressekontakt:
Dr. Claudia Kaminski, Pressesprecherin Malteser Hilfsdienst
Telefon 0221/9822-125; Fax 0221/9822-119  
claudia.kaminski@maltanet.de; www.malteser.de

Original-Content von: Malteser Hilfsdienst e.V., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Malteser Hilfsdienst e.V.

Das könnte Sie auch interessieren: