IZMF - Informationszentrum Mobilfunk e.V

Mit mobiler Kommunikation eine bürgernahe Verwaltung gestalten

Berlin (ots) -

   Vom 28. bis zum 30. Mai 2008 präsentiert sich das
   Informationszentrum Mobilfunk e. V. (IZMF) auf dem KGSt-Forum in
   Bremen. 

Vom mobilen Bürgeramt in Einkaufszentren oder Seniorenheimen bis zum Abrechnen von Parkgebühren per Handy - immer mehr Städte und Gemeinden nutzen moderne Kommunikationstechnologien. Damit können sie ihre Verwaltungen effizienter gestalten und darüber hinaus einen bürgernahen Service anbieten. Auf Grundlage der langjährigen Zusammenarbeit mit Kommunen hat das IZMF Informationsmaterial und Formate entwickelt, die der Verein vom 28. bis zum 30. Mai 2008 auf dem KGSt-Forum vorstellt.

Als neues Informationsangebot präsentiert das IZMF auf dem größten bundesweiten Verwaltungskongress für Kommunen den Mobilfunk-Baukasten. Der Mobilfunk-Baukasten ist eine Internetplattform, die umfangreiche Informationen zum Thema Mobilfunk bereithält. Mitarbeiter von Kommunen können das Portal www.mobilfunk-baukasten.de nutzen, um das eigene Informationsangebot zu erweitern. Von Fragen zum Thema Infrastruktur und Technik, Politik und Vorsorge bis zu Gesundheit und Umwelt finden angemeldete Nutzer internetgerecht aufbereitetes Informationsmaterial, das sie für den eigenen Onlineauftritt nutzen können. Weitere Hintergründe zum Mobilfunk-Baukasten erhalten die KGSt-Besucher am IZMF-Informationsstand mit der Nummer 22.

Über das IZMF:

Das Informationszentrum Mobilfunk e. V. (IZMF) ist Ansprechpartner für Bürgerinnen und Bürger, Medien sowie öffentliche und private Einrichtungen zum Thema mobile Kommunikation. Es ist ein eingetragener Verein, der von den Mobilfunknetzbetreibern getragen wird. Weitere Infos zum Thema Mobilfunk bietet das IZMF unter der kostenlosen Hotline 0800/330 31 33 oder unter www.izmf.de.

Pressekontakt:

Informationszentrum Mobilfunk e.V.
Una Großmann, Pressesprecherin
Hegelplatz 1, 10117 Berlin
Fon: + 49 (0) 30 / 209 1698 - 0
Fax: + 49 (0) 30 / 209 1698 - 11
Hotline: + 49 (0) 800 / 330 31 33
E-Mail: info@izmf.de
Internet: www.izmf.de
Original-Content von: IZMF - Informationszentrum Mobilfunk e.V, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: