Bundesvereinigung Bauwirtschaft

Frühjahrspresse-Konferenz der Bundesvereinigung Bauwirtschaft am 6. Mai 2010

Berlin (ots) - Der Konjunktur in Deutschland scheint es besser zu gehen - dennoch wurden die Regelungen zum Kurzarbeitergeld erneut verlängert. Gleichzeitig werden die Maßnahmen aus den Konjunkturpaketen, die vor allem Investitionen in die Infrastruktur einem Kuhhandel zwischen Bundesregierung und Ländern geopfert. Die Gerüchte zur aktuellen Steuerschätzung verheißen sinkende Steuereinnahmen - ein Anlass die öffentlichen Investitionen zurückzufahren?

Daher stellt sich die Frage: Wie stellt sich die Lage der deutschen Bauwirtschaft im Frühsommer 2010 dar? Wie sind die Erwartungen für dieses, aber auch für das kommende Jahr?

Darauf wollen wir Ihnen im Rahmen unserer Pressekonferenz eine Antwort geben; diese findet statt am

6. Mai 2010 um 11.00 Uhr
im Tagungszentrum der Bundespressekonferenz 
Schiffbauerdamm 40, 10117 Berlin-Mitte 
Es steht Ihnen Rede und Antwort:
Karl-Heinz Schneider 
Vorsitzender Bundesvereinigung Bauwirtschaft 

Wir bitten um kurze Rückmeldung, ob Sie an der Pressekonferenz teilnehmen werden.

Pressekontakt:

Dr. Ilona K. Klein
Bundesvereinigung Bauwirtschaft
Kronenstraße 55 - 58
10117 Berlin
Telefon 030 203 14-408
Mail: presse@zdb.de
www.bv-bauwirtschaft.de
Original-Content von: Bundesvereinigung Bauwirtschaft, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: