AOK Baden-Württemberg

Menschen in Baden-Württemberg besser versorgt - 8-Jahres-Bilanz des Hausarztprogramms zeigt weniger Amputationen oder Schlaganfälle bei Diabetikern und weniger Klinikeinweisungen von Herzkranken

Berlin (ots) - Das Hausarztprogramm verbessert die Versorgung der Patienten und steigert die Effizienz. Das ist, acht Jahre nach der bundesweit ersten Einführung in Baden-Württemberg, das Ergebnis eines unabhängigen wissenschaftlichen Gutachtens der Universitäten Heidelberg und Frankfurt am Main. Bei einer gemeinsamen Pressekonferenz von AOK Baden-Württemberg und den Ärzteverbänden MEDI und Hausärzteverband wurde heute (15.06.16) in Berlin Bilanz gezogen.

Pressekontakt:

AOK Baden-Württemberg, 0711 2593 229
orgeldinger media group, 0711 32777 590
Original-Content von: AOK Baden-Württemberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: AOK Baden-Württemberg

Das könnte Sie auch interessieren: