Star Clippers

Star Clippers 2016: Neue Routen und Spezial-Kreuzfahrten

Hamburg (ots) - Vorschau auf die Sommersaison 2016: Atlantiküberquerung, Mittelmeer-Kreuzfahrt oder exklusive Tour zum Formel 1-Finale

Frühbucher-Vorteile gelten noch bis Januar 2016

Ob spektakuläre Atlantiküberquerung, Segelkreuzfahrt durchs Mittelmeer oder das Formel 1-Finale zum Urlaubs-Auftakt: Die Vorschau zur Sommersaison 2016 erlaubt einen ersten Einblick in die abwechslungsreichen Routen der drei Segel-Kreuzfahrtschiffe von Star Clippers.

Neu im Programm sind die 7- bis 14-Nächte dauernden Reisen an Bord der »Star Flyer« vor den Küsten Frankreichs, Italiens und dem spanischen Festland. Doch auch Portugal, Marokko, Korsika oder Madeira gehören zu den Zielen des Viermasters. Zu den unangefochtenen Highlights gehört die Reise "Formel 1 Spezial" im Mai 2016, die die Passagiere direkt zum Formel 1 Finale nach Monaco führt.

Die baugleiche »Star Clipper« sowie der Fünfmaster »Royal Clipper« eröffnen und beenden die Saison traditionellerweise mit einer unvergesslichen Atlantiküberquerung. Die »Royal Clipper« nimmt darüber hinaus Kurs auf das westliche und östliche Mittelmeer und die beliebten Häfen der Balearen-Inseln Mallorca, Menorca und Ibiza sowie auf Italien, Griechenland, die Türkei oder Kroatien. Die »Star Clipper« ist ebenfalls im Mittelmeer unterwegs, steuert jedoch vornehmlich die griechischen Inseln, die nördlichen und südlichen Kykladen an. Spezialkreuzfahrten führen die Passagiere im Juli, August und Oktober 2016 über Griechenland, Montenegro und Kroatien nach Venedig - oder umgekehrt.

Noch bis Ende Januar 2016 gewährt Star Clippers für die »Royal Clipper«, »Star Clipper« und »Star Flyer« Frühbucher-Vorteile bis zu 20 Prozent.

   Weitere Informationen 
www.starclippers.com / info@star-clippers.de 
   Telefon 00800-782 72 547 (gebührenfrei) 

Star Clippers betreibt drei der größten Passagier-Segelschiffe der Welt. Mit Anlaufhäfen abseits der Routen der größeren Kreuzfahrtschiffe sowie Aktivitäten und Annehmlichkeiten, die man sonst nur auf privaten Yachten findet, zählt Star Clippers zur Spitze der Veranstalter von Spezial¬kreuzfahrten. Star Clippers-Schiffe befahren auf wechselnden Routen die Karibik, Costa Rica und das Mittelmeer. Seit 2014 stehen erstmalig Kreuzfahrten nach Kuba auf den Fahrplänen. Zur Flotte zählen der Fünfmaster »Royal Clipper« (Länge 134 Meter / 227 Passagiere / 106 Besatzungsmitglieder) sowie die baugleichen Viermaster »Star Flyer« und »Star Clipper« (Länge 115,5 Meter / 170 Passagiere / 74 Besatzungsmitglieder).

Pressekontakt:

John Will Kommunikation
Bremer Medienhaus
Schwachhauser Heerstraße 78
28209 Bremen
T. 0421 333 98 28
M. 0172 54 54 880
mail@will-kommunikation.de
www.will-kommunikation.de

Original-Content von: Star Clippers, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Star Clippers

Das könnte Sie auch interessieren: