GlaxoSmithKline Consumer Healthcare

Für den richtigen "Tor-Riecher"!
Gratis-Nasenstrips für die deutsche Fußball-Nationalmannschaft (mit Bild)

BesserAtmen Nasenstrip weiß. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/GlaxoSmithKline Consumer Healthcare"

Bühl (ots) - Den Gegnern immer eine Nasenlänge voraus: Denn wenn am 11. Juni 2010 in Südafrika die Fußball-Weltmeisterschaft beginnt, kann die deutsche Nationalmannschaft auf Gratis-Nasenstrips setzen. Das Gesundheitsunternehmen GlaxoSmithKline stellt dem Team von Jogi Löw ein Kontingent kostenlos zur Verfügung - für den richtigen "Tor-Riecher" und mehr Luft durch die Nase!

Einige Spieler verschiedener Teams vertrauen bereits während der Begegnungen auf dem grünen Rasen auf die Nasenstrips, um mehr Luft durch die Nase zu bekommen. Die Nasenstrips, im Volksmund oft als "Nasenpflaster" bezeichnet, sorgen nicht nur während des Spiels für eine verbesserte Nasenatmung sondern erhöhen auch nachts die Schlafqualität. Ist diese nämlich durch eine verstopfte Nase beeinträchtigt, wird das Ausruhen gestört, und die Leistungsfähigkeit am nächsten Spieltag kann eingeschränkt sein. Eine freie Nasenatmung fördert also die entspannte Nachtruhe und damit am nächsten Tag die Form auf dem Platz.

Durch ihre spezielle Konstruktion öffnen die Nasenstrips sanft und rein mechanisch die Nasenwege. Und das mit großer Wirkung: Denn Messungen bestätigen eine Verbesserung der Luftzufuhr um bis zu 31 Prozent! Der Effekt ist bereits unmittelbar nach Aufbringen auf dem Nasenrücken und den Nasenflügeln spürbar. Selbstverständlich sind die Nasenstrips dabei vollständig frei von arzneilichen Inhaltsstoffen.

Erhältlich sind die klinisch getesteten Nasenstrips nicht nur für Profi-Fußballer, sondern auch für jeden Fan. Es gibt sie rezeptfrei und in unterschiedlichen Größen in der Apotheke. Weitere Informationen über ihre Wirkung sind online unter www.besseratmen-nasenstrips.de erhältlich.

Unternehmensinformation:

GlaxoSmithKline gehört zu den weltweit führenden forschungsorientierten Gesundheitsunternehmen. Unser Anspruch ist es, innovative Arzneimittel und Gesundheitsprodukte zu entwickeln und zu vertreiben, die den Menschen ein aktiveres, längeres und gesünderes Leben ermöglichen.

Bei Rückfragen:

GlaxoSmithKline
Consumer Healthcare GmbH & Co. KG
Katharina Heiler
Bußmatten 1
77815 Bühl / Baden
Telefon: 07223 - 76 2271
Fax: 07223 - 76 3271
Email:katharina.k.heiler@gsk.com

Pressekontakt:
Dr. Kaschny PR GmbH
Agentur für Öffentlichkeitsarbeit
Kapersburgweg 5
61350 Bad Homburg
Telefon: 06172 - 68481-0
Fax: 06172-68481-60
Email: info@kaschnypr.de



Weitere Meldungen: GlaxoSmithKline Consumer Healthcare

Das könnte Sie auch interessieren: