ProSiebenSat.1 Digital GmbH

Einfach gut unterwegs mit dem neuen N24 INTERNET STICK - jederzeit ohne Zusatzkosten auf N24.de surfen

München (ots) - Emails checken in der Warteschlange, Nachrichten lesen im Park oder letzte Informationen abrufen vor dem Abflug - ganz gleich, wohin Geschäftsleute, Studenten oder Reisende gehen, das Internet kommt mit. Denn der neue N24 INTERNET STICK powered by Vodafone ermöglicht es seinem Nutzer online zu gehen, wann und wo er es möchte. Das Besondere: keine Grundgebühr, keine Vertragsbindung, kein Mindestumsatz, kein Abo - der User hat die volle Kostenkontrolle. Ab günstigen 99 Cent pro Stunde mit der automatisch schnellsten verfügbaren Geschwindigkeit geht's los. Und wer sich auf www.N24.de über das aktuelle Weltgeschehen, den Börsenkurs oder Sportnachrichten informieren möchte, surft deutschlandweit grundsätzlich kostenlos.

Der N24 INTERNET STICK bietet in über 2.200 Städten eine Übertragungsgeschwindigkeit auf DSL-Niveau im Vodafone-Netz - auch außerhalb der Ballungsgebiete. Für den Stick fallen einmalig 64,95 Euro an (inkl. 3 Euro Startguthaben), danach entscheidet der User, wie viel er zahlen möchte. 60 Minuten surfen kostet 99 Cent, im 12-Stunden-Paket national 2,99 Euro oder im 7-Tage-Paket national 9,99 Euro. Ebenfalls praktisch: Mit einer microSD-Karte wird der Stick zu einem USB-Speicherstick. Weitere Informationen und Bestellmöglichkeiten finden Interessierte ab sofort unter www.N24.de/Stick.

Manfred Neumann, Leiter Mobile Services bei SevenOne Intermedia: "Mit unserem N24 INTERNET STICK müssen Reisende nicht mehr auf ein WLAN-Netz oder Hotspot hoffen. Durch die vollständige Kostentransparenz muss der Kunde keine versteckten Kosten befürchten und hat zugleich eine schnelle Vodafone- Verbindung. Der besondere Mehrwert für unsere Kunden ist die deutschlandweite kostenlose Nutzung von N24.de. Dieses Angebot ist bisher einfach einmalig im deutschen Markt!"

Mit dem N24 INTERNET STICK setzt SevenOne Intermedia, das Multimedia-Unternehmen der ProSiebenSat.1 Group, auf den aktuellen Trend im Mobilfunk-Markt. Der Branchenverband Bitkom erwartet für das laufende Jahr einen Boom bei der Zahl der UMTS-Anschlüsse, die Anschlüsse sollen um über 40 Prozent ansteigen. Laut dem European Information Technology Observatory legt der Umsatz mit den mobilen Datendiensten 2009 in Deutschland um acht Prozent auf 5,5 Milliarden Euro zu, was einem Viertel des Gesamtmarkts im Mobilfunk entspricht.

Über SevenOne Intermedia: SevenOne Intermedia ist als Multimedia-Unternehmen der ProSiebenSat.1 Group für alle interaktiven Plattformen wie Online und Teletext sowie Mobile Services und Games zuständig.

Ansprechpartner:


SevenOne Intermedia GmbH

Ein Unternehmen der
ProSiebenSat.1 Media AG

Medienallee 6
D-85774 Unterföhring

Andrea Voigt
Unternehmenskommunikation
Tel.: +49 [0] 89/9507-8922
Fax: +49 [0] 89/9507-8923
andrea.voigt@sevenoneintermedia.de

Marcus Prosch
Leiter
Unternehmenskommunikation
Tel.: +49 [0] 89/9507-8920
Fax: +49 [0] 89/9507-8923
marcus.prosch@sevenoneintermedia.de

www.sevenoneintermedia.de

Original-Content von: ProSiebenSat.1 Digital GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSiebenSat.1 Digital GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: