Ungarisches Tourismusamt

Mehr Budapest im Winter erleben: Dank Winter Invitation und Budapest Card

Frankfurt/Main (ots) - Winterzauber in Budapest - eine gelungene Kombination, zumal man sich nach Sightseeing und Spaziergang durch die Stadt wahlweise in einem der traditionellen Caféhäuser, noch besser aber in einem der Thermalbäder aufwärmen kann. Und im Geldbeutel bleibt dafür dank der laufenden "Budapest Winter Invitation" auch genügend Kleingeld übrig. Besucher der ungarischen Hauptstadt zahlen nämlich noch bis 31. März 2010 in allen teilnehmenden Hotels nur zwei - oder drei - Nächte und wohnen eine dritte - oder vierte - gratis.

Alles Wissenswerte und die teilnehmenden Häuser der Drei- bis Fünf-Sterne-Kategorie gibt es auf der begleitenden Homepage www.budapestwinter.com auch in deutscher Sprache. Außerdem ist ein Veranstaltungskalender inkludiert, ebenso Themenkapitel mit Programmideen, die helfen, Budapest neu und anders zu erkunden.

Noch ein sparsamer Tipp: In über 100 Betrieben und Einrichtungen können Besitzer der Budapest Card Neues entdecken und sich Angebote zu Rabattpreisen erschließen. Die Vergünstigungen - etwa für Bäder, Museen und die öffentliche Verkehrsmittel - reichen von fünf bis 100 Prozent. Sie gelten für den Karteninhaber sowie ein Kind unter 14 Jahren. Neu sind 2010 inkludierte Gratis-Stadtbesichtigungen, zwei Programme stehen zur Wahl: An jedem ungeraden Tag gibt es eine "BUDAer Tour", an allen geraden eine "PESTer Stadtführung". Während der jeweils zweieinhalbstündigen geführten Touren wartet auf jeden Gast eine Überraschung.

2010 sind die Kartenpreise stabil geblieben und kosten erneut 7.500 Forint (aktuell knapp 28 Euro) für die 72-Stunden-Karte, 6.300 Forint (etwas mehr als 23 Euro) für die Zweitageskarte. Mehr zur Budapest Card auch in deutscher Sprache unter www.budapest-card.com , wo sie auch online vorbestellt werden kann.

Pressekontakt:

UNGARISCHES TOURISMUSAMT - Pressekoordination -
c/o C & C Contact & Creation GmbH
Paul-Ehrlich-Straße 27, 60596 Frankfurt
Telefon (069) 963 668 -38, Fax -23, s.sahmer@cc-pr.com
www.ungarn-tourismus.de / www.hungary.com
kostenloses internat. Infotelefon nach Ungarn: 00800 / 36000000

Original-Content von: Ungarisches Tourismusamt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Ungarisches Tourismusamt

Das könnte Sie auch interessieren: