Ungarisches Tourismusamt

Clever sparen und einen Tag länger viel erleben: Sich mit der "Budapest Winter Invitation" einfach Zeit nehmen

Frankfurt/Main (ots) - In Budapest heißt es aktuell wieder 2=3 und 3=4! Denn die Marketing-Kampagne "Budapest Winter Invitation" geht in die nächste Runde.

Besucher der ungarischen Hauptstadt zahlen wie schon in den letzten drei Wintern in allen teilnehmenden Hotels nur zwei - oder drei - Nächte und wohnen eine dritte - oder vierte - gratis. Start ist am 1. Dezember dieses Jahres, die Aktion läuft bis 31. März 2010.

Dabei hat die "Budapest Winter Invitation" auch wieder ein eigenes Kampagnen-Gesicht in Internet: Die mehrsprachige (darunter auch Deutsch, Englisch, Französisch und Italienisch) Homepage www.budapestwinter.com wurde schon frei geschaltet - und hat es in sich dank einer ständig aktualisierten Liste der teilnehmenden Hotels, einem Veranstaltungskalender und vielem mehr. Denn: Wie schon im letzten Winter nehmen über 50 Häuser der Drei- bis Fünf-Sterne-Kategorie teil, da findet jeder etwas für den passenden Geldbeutel.

Übrigens: Fünf erfrischend aufgemachte Themenkapitel helfen dabei, Budapest mal neu und anders zu erkunden. Fünf verschiedene, bis zu viertägige Reisetipps wurden dafür kreiert - etwa der Vorschlag "Zeigt mir einfach etwas Unerwartetes abseits der Touristenpfade", der mit einem Helikopter-Rundflug beginnt, unter anderem die Höhlen im Burgviertel empfiehlt oder auch rät, mal eine Stadtführung von 'Beyond Budapest' zu buchen. Alle Sightseeing-Tipps sind parktischerweise verlinkt, so dass dem individuellen Buchen nichts im Wege steht. Auch spannend: Der Link zu www.culturalbudapest.com, wo etwa auch die Budapester Botticelli-Ausstellung beworben wird.

Die "Budapest Winter Invitation" wirbt für sich und wird beworben auch auf den Buchungsseiten von Expedia. Aktionspartner Malév Hungarian Airlines hat passende Ticket-Aktionen geplant.

Pressekontakt:


UNGARISCHES TOURISMUSAMT - Pressekoordination -
c/o C&C Contact & Creation GmbH
Paul-Ehrlich-Straße 27, 60596 Frankfurt
Telefon (069) 963 668 -38, Fax -23, s.sahmer@cc-pr.com
www.ungarn-tourismus.de / www.hungary.com
kostenloses internat. Infotelefon nach Ungarn: 00800 / 36000000

Original-Content von: Ungarisches Tourismusamt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Ungarisches Tourismusamt

Das könnte Sie auch interessieren: