Ungarisches Tourismusamt

Sportlicher Herbst in Budapest
Marathonläufer kommen in Ungarn voll auf ihre Kosten

Frankfurt/Main (ots) - Jogger und Marathonläufer kommen auch in diesem Herbst in Ungarn auf ihre Kosten, denn mit dem 24. Plus Budapest Marathon am 4. Oktober, dem 14. Budapest Women's Classic Running Race am 18. Oktober und vor allem dem 20. Super-Marathon Wien-Bratislava-Budapest vom 19. bis 23. Oktober 2009 stehen sportliche Highlights auf dem Programm, die für jeden Konditionsgrad etwas zu bieten haben.

Anmeldungen für alle drei Läufe sind sogar bis einen Tag vor dem Start möglich. Das jeweilige Startgeld liegt je nach Vorausbuchungsfrist, Teilnahme (Marathon, Halb- oder Minimarathon, Staffel, Mannschaftswertung) und gewünschtem Lauf zwischen 15 und 200 Euro. Informationen gibt es im Internet unter www.budapestmarathon.com und www.szupermarathon.hu (beide auch auf Deutsch verfügbar).

Die ersten beiden Marathon-Events erwarten an die 10.000 Läufer und Läuferinnen. Die Teilnehmerfelder setzen sich aus bis zu 35 Nationalitäten zusammen. Die jeweiligen Strecken führen im Herzen Budapests an wichtigen Gebäuden wie auch an beiden Donauufern entlang und starten/enden jeweils am Stadtwäldchen auf der Pester Seite. Als Teilnehmerpreise sind T-Shirts, Medaillen und vieles mehr vorgesehen.

Professionell auch die Organisation des 2009 im 20. Jubiläumsjahr 321 Kilometer langen Supermarathons zwischen den beiden "K. und K."-Metropolen Wien und Budapest. Ihm schließt sich erneut eine internationale Radtour sowie ein Skaterwettbewerb an. Start ist am 19. Oktober auf dem Messegelände in Wien, Ziel am 23. Oktober der Heldenplatz in Budapest. Den Siegern winken Geld- und Sachpreise. Für Begleitpersonen wird ein Rahmenprogramm mit Besichtigungen entlang der Strecke angeboten. Beim Einlauf in Budapest schließt sich dem Teilnehmerfeld ein Internationaler Halbmarathon an.

Pressekontakt:

UNGARISCHES TOURISMUSAMT - Pressekoordination -
c/o C & C Contact & Creation GmbH
Paul-Ehrlich-Straße 27
60596 Frankfurt
Telefon (069) 963 668 -38
Fax (069) 963 668 -23
s.sahmer@cc-pr.com
www.ungarn-tourismus.de / www.hungary.com
kostenloses internat.
Infotelefon nach Ungarn: 00800 / 36 00 00 00
Original-Content von: Ungarisches Tourismusamt, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: