Ungarisches Tourismusamt

Reisetipps für den kleinen Geldbeutel: Ungarns Jugendherbergen laden ein

Frankfurt/Main (ots) - Viel erleben wollen, aber die Reisekasse ist eher bescheiden - das soll kein Hindernis darstellen, um einen gelungenen Ungarn-Urlaub zu organisieren.

Auch das Ungarische Tourismusamt hat sich hierzu Gedanken gemacht und die dreisprachige Faltkarte "Jugendherbergen in Ungarn" aufgelegt, die Unterkünfte im ganzen Land nicht nur per Landkarte, sondern auch mittels übersichtlicher Tabellen vorstellt. Wer diese dann geschickt studiert findet dort sogar Angebote schon ab vier Euro pro Nacht. Das klingt prima? Dann schnell die kostenfreie Faltkarte bei einer der drei deutschen Vertretungen des Ungarischen Tourismusamtes bestellen, etwa in Frankfurt unter Telefon 069/928846-0.

Jugendherbergen sind geprägt durch eine offene und tolerante Atmosphäre. Internationale Jugendbegegnungen gibt es quasi frei Haus on top und fördern Toleranz und Völkerverständigung. Eine Vielzahl von Jugendherbergen bieten auch in Ungarn darüber hinaus spezielle Serviceleistungen für unterschiedliche Gästegruppen - und längst sind nicht nur Jugendliche das Stammpublikum, auch Familien wissen die Jugendherbergsmöglichkeiten zu schätzen. Auch hierzu bietet die Tabelle der rund 80 gelisteten Unterkunft-Tipps - sortiert nach den touristischen Regionen des Landes - jede Menge Informationen. Wo vorhanden, wurden auch die Websites und/oder Mailadressen schon angegeben.

Kleine Service-Bonbons sind die Aufzählung der wichtigsten Festivals und UNESCO Welterbe-Stätten oder auch die Linklisten zu Wasserparks und Zoos - womit dann auch gleich ein paar Sightseeing-Tipps mitgeliefert werden. Alle Jugendherbergen sind natürlich in der großen Ungarn-Karte vermerkt, eine Entfernungstabelle hilft, sich die Dimensionen des Landes zu veranschaulichen und Fahrtzeiten abzuschätzen.

Mehr zum Thema auch unter www.hihostels.hu im Internet, wobei die englische Fassung nur teilweise übersetzt vorliegt und mit ungarischen Textfeldern überrascht.

Pressekontakt:

UNGARISCHES TOURISMUSAMT - Pressekoordination -
c/o C & C Contact & Creation GmbH
Paul-Ehrlich-Straße 27, 60596 Frankfurt
Telefon (069) 963 668 -38, Fax -23, s.sahmer@cc-pr.com
www.ungarn-tourismus.de / www.hungary.com
kostenloses internat. Infotelefon nach Ungarn: 00800 / 36 00 00 00

Original-Content von: Ungarisches Tourismusamt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Ungarisches Tourismusamt

Das könnte Sie auch interessieren: