FinanceScout24

FinanceScout24-Trendbefragung: Reiserücktrittsversicherung ist für Verbraucher die wichtigste Police für die Urlaubsplanung

München (ots) - Anfang des Jahres steht in vielen Haushalten die Urlaubswahl und somit auch die Planung des Reiseversicherungsschutzes an. Die Ergebnisse der aktuellen FinanceScout24-Trendbefragung zeigen, dass die Reiserücktrittsversicherung bei kaum einem Reisenden fehlt. An zweiter Stelle der beliebtesten Reisepolicen steht die Gepäckversicherung. Die Auslandskrankenversicherung wird als weniger wichtig von den Verbrauchern eingestuft.

Gerade für den aktiven Urlaub im Ausland ist eine Auslandskrankenversicherung jedoch unerlässlich. Im Ernstfall kann eine Notfallbehandlung im Ausland sehr teuer werden. So werden Behandlungskosten entweder nur unvollständig oder, außerhalb der EU und der Schweiz, im Regelfall gar nicht übernommen. Auch ein möglicherweise erforderlicher Rücktransport wird in keinem Fall gezahlt. Das kann schnell mehrere 10.000 Euro kosten.

Auslandskrankenversicherungen für Einzelpersonen gibt es bereits ab 4,95 Euro im Jahr. "Wer mehr als einmal im Jahr verreist, für den rentiert sich in der Regel ein kompletter Jahresschutz. Eltern mit Kindern profitieren darüber hinaus von Familienangeboten, die häufig kostengünstiger sind als die Kombination einzelner Versicherungen", erklärt Dr. Errit Schlossberger, CEO FinanceScout24.

In Zusammenarbeit mit der Europäischen Reiseversicherung bietet FinanceScout24 seinen Kunden neben der Auslandskrankenversicherung als Rundum-Schutzpaket auch eine Reiserücktritts- und Gepäckversicherung sowie einen Verspätungsschutz. Nutzer haben zudem die Möglichkeit, die Versicherungen vier weiterer Partner zu vergleichen und online abzuschließen.

Das Produktportfolio von FinanceScout24 richtet sich auch an Kunden, die fernab der Ferienreise ins Ausland fahren. Gemeinsam mit der HanseMerkur stellt das Verbraucherportal spezielle Policen für Studenten, die ein Auslandssemester planen oder einer Au-Pair-Tätigkeit nachkommen wollen, bereit. Auch Geschäftsreisende können einen speziellen Schutz in Anspruch nehmen.

Über FinanceScout24:

FinanceScout24 ist eines der größten deutschsprachigen Finanzportale für den Vergleich und Online-Abschluss von Versicherungen und Bankprodukten. Das Portal unterstützt seine internetaffinen Kunden mit adäquaten Informationen und Entscheidungshilfen zu Versicherungen, Baufinanzierung, Altersvorsorge, Ratenkredit sowie Geldanlageprodukten. Dabei sorgt FinanceScout24 für Transparenz bei allen relevanten Finanzentscheidungen.

FinanceScout24 ist Teil der Scout24-Gruppe, deren Angebote monatlich rund 6 Millionen Menschen nutzen. Scout24 erleichtert seinen Kunden das Finden oder Anbieten von Produkten, Services und Kontakten und spart ihnen damit Zeit und Geld. Neben FinanceScout24 zählen AutoScout24, ElectronicScout24, FriendScout24, ImmobilienScout24, JobScout24 und TravelScout24 zur Scout24 Gruppe. Scout24 ist Teil des Deutsche Telekom Konzerns.

Pressekontakt:

Beatrice Charrier
Rosenheimer Straße 143b
81671 München
Tel.: + 49 89 490 267 599
E-Mail: presse@financescout24.de
URL: www.financescout24.de

Original-Content von: FinanceScout24, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: FinanceScout24

Das könnte Sie auch interessieren: